Verkehrsunfall auf der B 256

Auf der B 256 von Rengsdorf in Fahrtrichtung Straßenhaus ist es kurz nach dem Abzweig nach Kurtscheid zu einem Verkehrsunfall gekommen. Der Unfall hat sich um kurz nach 14:00 Uhr ereignet. Ein Lkw ist nach bislang ungeklärten Umständen in den Gegenverkehr geraten. Eine Person wurde verletzt und wird aktuell notärztlich versorgt. 

 Nach den gegenwärtig vorliegenden Erkenntnissen ist der Fahrer des Lkw aufgrund eines plötzlich aufgetretenen Gesundheitsproblems bewusstlos geworden und mit seinem Fahrzeug von der Straße abgekommen. Hierbei wurde ein entgegenkommender Pkw touchiert und beschädigt. Weitere Unfallbeteiligte wurden nicht verletzt. 

Bei dem Fahrzeugführer handelt es sich um einen 50-jährigen litauischen Staatsangehörigen. Der Fahrer musste noch vor Ort reanimiert werden. Zur weiteren intensivmedizinischen Behandlung wurde er in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht. 

Die B 256 musste für die Dauer der Unfallaufnahme und Bergung des Lkw mehrfach kurzzeitig gesperrt werden. Hier kam es zu Beeinträchtigungen des Verkehrs.

« Zurück

Weitere Nachrichten aus der Region

Auch Lotto hilft den Opfern der Flutkatastrophe

Die entsetzliche Flutkatastrophe hält Rheinland-Pfalz im Atem. Eine Welle der Hilfsbereitschaft und Anteilnahme formiert sich und setzt dem…
weiterlesen...

Zeugen gesucht Koblenz-Goldgrube

Zeugen für einen Unfall in der Koblenzer Goldgrube werden gesucht.
weiterlesen...

Aktueller Stand Kreis Ahrweiler

ADD informiert über den aktuellen Stand im Kreis Ahrweiler.
weiterlesen...

Koblenzer Zoll kontrolliert Logistikgewerbe

Der Koblenzer Zoll hat Speditionen, Logistikgewerbe und Transportunternehemn kontrolliert.
weiterlesen...

Mehr Kapazität in Bussen für Koblenzer Helfer

Die koveb erhöht die Kapazität in den Helfer-Shuttlen für den Kreis Ahrweiler.
weiterlesen...

Produktrückruf bei Rewe

Spinat der Firma Rewe Beste Wahl wird in Rheinland-Pfalz zurückgerufen.
weiterlesen...

TOUREN 4u

STORY 4u

ENTERTAINMENT 4u