Nachrichten

 

Erneuter Zeugenaufruf nach Reifenstecherei an Weihnachten in Plaidt

Foto: Symbolbild


In der Nacht vom 23.12.2021 auf den 24.12.2021 kam es zu einer Serie von Sachbeschädigungen an Kraftfahrzeugen in Plaidt. Dabei wurden bei knapp 400 Fahrzeugen teilweise alle vier Reifen zerstochen.

Es entstand ein sehr hoher Sachschaden. Die Polizei Andernach benötigt dringend noch Zeugen für diese Tat. Des Weiteren sind auch Aufnahmen von Überwachungskameras oder allgemeine Videoaufzeichnungen von großem Wert. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Andernach unter 02632 /9210 zu melden.