Nachrichten

 

Kreis Neuwied ab heute in Warnstufe II

Foto: Symbolbild


Der Kreis Neuwied hat am Samstag den dritten Tag in Folge bei zwei von drei Leitindikatoren (Inzidenz & Intensivbettenbelegung) im Bereich von Warnstufe II gelegen. Folglich treten im Kreis ab heute, die Regelungen von Warnstufe II in Kraft.

Hier die wichtigsten Änderungen bei Warnstufe II:

§ 5 – Veranstaltungen (grundsätzliche Regelung)

geschlossene Räume:

bei 3G = statt 250 nicht immunisierten Personen (niPs) nur noch 100

bei 2G+ = statt 25 niPs nur noch 10

Die 2 G+ Änderung (von max. 25 auf 10 niPs) gilt auch für folgende Bereiche:

§ 6 Religionsausübung

§ 9 Gastronomie

§ 10 Hotellerie, Beherbergungsbetriebe

§ 12 Sport

§13 Freizeit

§ 16 Hochschulen, außerschulische Bildungsmaßnahmen und Aus-, Fort- und Weiterbildung (hier für den Bereich außerschulischer Musik- und Kunstunterricht)

§ 17 Kultur
 

In weiterführenden Schulen gilt Maskenpflicht auch am Platz (nicht im Freien). Außerdem werden zwei Tests pro Woche durchgeführt.
 

Die komplette Verordnung gibt es unter: www.kreis-neuwied.de/.../211104_27_CoBeLVO.pdf