Nachrichten

 

Stadtbibliothek: Lesung mit Nanna Neßhöver am Welttag des Buches

Nanna Neßhöver liest am Welttag des Buches in der Stadtbibliothek Koblenz. (Foto: Privat)


Zum Welttag des Buches lädt die Stadtbibliothek Koblenz alle Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren zu einer Lesung ein. Die Autorin Nanna Neßhöver liest am Samstag, dem 23. April, ab 11 Uhr, aus ihrem Buch "Wenn ich ängstlich bin". Die Lesung findet in der StadtBibliothek im Forum Confluentes statt.

Nanna Neßhöver erzählt eine Geschichte über Angsthaben und Mutfassen. Murmeltier Mumms ist ganz allein im riesigen Murmeltierbau. Plötzlich kommt ihm sein gemütliches warmes Zuhause ganz gruselig vor und er will nur noch raus. Als er ans Tageslicht flutscht, geht es Mumm zwar ein kleines bisschen besser, aber die Angst drückt noch. Zum Glück trifft Mumm viele Tiere, die das Gefühl kennen und Rat wissen.

Alle Kinder werden gebeten, zu der Veranstaltung ihren persönlichen Glücksbringer mitzubringen!

Die Lesung findet in der StadtBibliothek im Forum Confluentes statt. Es gelten die aktuellen Corona-Regeln. Der Eintritt ist frei, die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Einlasskarten gibt es an der Infotheke im 4. OG in der Kinder-und Jugendbibliothek.

Weitere Informationen unter folgender Tel.-Nummer: 0261/129 2624