Nachrichten

 

Zwei Personenzüge im Bahnhof Linz großflächig besprüht

Foto: pixabay


Im Bahnhof Linz besprühten in der Nacht von Sonntag auf Montag bisher unbekannte Täter zwei Züge der Deutschen Bahn auf einer Fläche
von 140 qm. Der dadurch verursachte Schaden beläuft sich auf mehr als 5.000 Euro. Die Bundespolizei Trier hat die Ermittlungen aufgenommen. Personen, die
sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich unter 0651-436780 zu melden.