Sport

 

Die Testspiele der Rheinlandliga-Teams am Wochenende

Die Rheinlandliga-Teams haben ein Testspiel-Wochenende hinter sich. (Foto: Unsplash)


Leider musste das Spiel zwischen Cosmos Koblenz und Germania Metternich aufgrund einer Corona-Erkrankung bei den Metternichern abgesagt werden. Von hier aus wünschen wir dem betroffenen Spieler eine schnelle Genesung.

Die SG Andernach konnte sich beim Bezirksligisten ATA Spor Urmitz deutlich mit 5:0 (1:0) durchsetzen. Die Tore für die Andernacher erzielten Tim Hoffmann in der ersten Hälfte sowie Fabian Weber, Jörn Heider, Ole Conrad und Marc Homfeld im zweiten Durchgang. Schon den ersten Test gegen den FC Plaidt hatte die Kossmann Truppe klar mit 7:2 für sich entscheiden können.

Auch die SG Eintracht Mendig/Bell war erfolgreich im Testspiel gegen die SG Vordereifel Müllenbach. Das 1:0 von Milan Rawert in der 38. Minute blieb das Tor des Tages. Wieder dabei bei den Vulkanstädtern ist Routinier John Rausch, der eine Halbzeit durchspielte.

Eine Niederlage musste der Ahrweiler BC beim Gastspiel in Bonn einstecken. Die U19 des Regionalligisten Bonner SC siegte am Ende mit 4:2 (1:0) gegen die Ahrstädter. 

Kein Spiel, dagegen ein kurzes Trainingslager stand beim TuS Mayen auf dem Programm. „Wir haben eine sehr gute Trainingswoche hinter uns“ so Mayens Spielertrainer Tobias Uhrmacher. Den ersten Test vor einer Woche verlor der TuS mit 3:4 beim SV Weitersburg.