Sport

 

Lewentz: Trotz Lockerungen nicht leichtsinnig werden

Corona-Kontrollen trotz Lockerungen. Lewentz hofft auf Vernunft. (Foto: Pixabay)


Die regionalen Polizeipräsidien werden auch während des anstehenden Pfingstwochenendes in enger Abstimmung mit den kommunalen Vollzugdiensten die Einhaltung der seit diesem Freitag geltenden Corona-Verordnung kontrollieren.

„Verständlicherweise sehen wir uns alle nach mehr Normalität. Sinkende Inzidenzwerte und die neuen Lockerungen dürfen aber nicht dazu führen, dass wir leichtsinnig werden“

appellierte Innenminister Roger Lewentz. Schwerpunkte der CoronaKontrollen bildeten die Einhaltung der Abstandsregelungen und der Maskenpflicht. Zudem wird die Polizei am Wochenende bei den angemeldeten Demonstrationen, beispielsweise im Zusammenhang mit dem Nahost-Konflikt eingesetzt sein. Dabei werden die Polizeipräsidien durch Einsatzkräfte der Bereitschaftspolizei unterstützt.