aktuell4u - Tipps

 

Be warm and natural

Foto: J. Unger


Über die Farb-Trends für das Jahr 2022 haben wir bereits einiges erfahren, doch auch auf dem Kopf hält der Frühling nun endlich Einzug! In der kommenden Saison erstrahlen unsere Haare vor allem in warmen, natürlichen Nuancen, die dem Teint schmeicheln.
Die absoluten Highlights dabei sind:

  • Warmes Mahagoni Rot-Braun – dieser dezente Holz-Ton ist sehr elegant und klassisch und bringt vor allem grüne Augen besonders zum leuchten.
  • Bright Reds - Die sanften Kupfer-Töne des letzten Jahres werden nun von kräftigen und auffälligen Rot-Nuancen abgelöst, die jeden Look zu einem echten Hingucker machen.
  • Und auch das altbekannte Platinblond erstrahlt in diesem Frühjahr in einem neuen Gewand, durch wärmere gelbliche Blond-Töne, zum Beispiel in Form feiner Strähnchen. Wer sein blond darüber hinaus noch ein bisschen natürlicher und sommerlicher mag entscheidet sich für die Trend-Farbe Golden Honey, die zarten Gold-Reflexe bringen jeden Teint strahlen.

Mit warmen Highlights lässt sich grundsätzlich in jede Haarfarbe ein Hauch von sommerlicher Frische zaubern, die Natürlichkeit steht dabei jedoch immer im Mittelpunkt der neuen Haarfarben-Trends 2022. Hast du auch schon einen der neuen Trend ausprobiert? Dann teile ein Foto von deinem neuen Look mit mir auf Instagram unter: Julia.Unger_BeautyundLifestyle