aktuell4u - Tipps

 

Der Trend geht zum gesprochenen Wort

Hörbücher, Hörspiele und Podcasts sind ein beliebtes Entspannungsritual für Zuhause. (Foto: djd/Audible)


Beim Joggen, Autofahren, Bügeln oder Entspannen: Hörbücher, Podcasts und Hörspiele werden immer beliebter. Der Vorteil: Sie lassen sich flexibel konsumieren - wann und wo man will.

Das ergab der Audible Hörkompass 2021. Bei der Kantar-Public-Umfrage wurde erstmals nicht nur das Nutzerverhalten hierzulande untersucht, sondern auch in Frankreich, Spanien, Italien und Großbritannien. Im Länderdurchschnitt haben 45 Prozent der Befragten in den letzten zwölf Monaten Hörbücher, Podcasts oder Hörspiele genutzt. In Deutschland waren es 42 Prozent - sechs Prozentpunkte mehr als 2020 und fast doppelt so viele wie 2017.