Gerade im Winter sollte man auf sein Immunsystem achten. Dazu gibt es hier einige Tipps. (Fotos: adidas / runtastic)

Die 7 besten Tipps, um dein Immunsystem zu stärken

Du fühlst dich schlapp oder angeschlagen? Während der kalten Jahreszeit bist du oft erkältet? Dieses Problem kennt sicher jeder. Doch wenn du ein paar Kleinigkeiten beachtest, kannst du das Erkältungsrisiko um Einiges verringern. Gesunde Menschen können das Immunsystem mit einem gesunden Lebensstil nachweislich verbessern. Ein Ersatz für die Einhaltung der Maßnahmen gegen COVID-19 wie eine ausreichende Handhygiene, Einhaltung von Mindestabständen sowie das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist es jedoch nicht. Auch eine hohe Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln ist nicht sinnvoll und kann, wenn diese hochdosiert sind, zu unerwünschten Nebenwirkungen führen.  Ein starkes Immunsystem kann aber durchaus dazu beitragen, dass eine Infektion weniger schwerwiegend verläuft.

Wie kann ich mein Immunsystem stärken? 7 Tipps von den Fitness-Experten von adidas / runtastic

1. Wasch deine Hände – aber richtig
Hände geschüttelt, Türgriffe oder Geld angefasst? Täglich kommen wir mit unzähligen Keimen und Bakterien in Berührung. In Zeiten wie diesen ist es besonders wichtig, dass du deine Hände mehrmals täglich mit genügend Seife für etwa 30 Sekunden wäscht. 

2. Reinige deine technischen Geräte regelmäßig
Auch auf deinen Devices tummeln sich die Krankheitserreger. Auf Smartphone, Tablet oder Laptop. Du greifst sie alle unzählige Male täglich an. Säubere sie regelmäßig, vor allem mit Desinfektionsmitteln.

3. Iss gesund und abwechslungsreich
Du kannst dein Immunsystem stärken, wenn du auf eine ausgewogene Ernährung achtest. Eine abwechslungsreiche, ballaststoffreiche Kost, reich an viel frischem Obst, Gemüse, Vollkornprodukten, hochwertigen Proteinquellen und Fetten ist der Weg zum Erfolg. So stellst du sicher, dass du auch Lebensmittel zu dir nimmst, die besonders viele Antioxidantien enthalten. Diese können unseren Körper vor Krankheiten schützen und stärken die Abwehrkräfte.

4. Viel trinken ist auch im Winter wichtig
Unser Körper besteht zu 75 % aus Wasser – kein Wunder, dass man viel Flüssigkeit zu sich nehmen muss. Viel zu trinken, hilft dem Körper Giftstoffe auszuscheiden und ist gut gegen Konzentrationsschwierigkeiten. Unser Flüssigkeitsbedarfs-Rechner sagt dir, wieviel Wasser du pro Tag trinken solltest.Halte dich am besten an kalorienfreie Getränke wie Wasser oder ungesüßte (Kräuter-)Tees.

5. Beweg dich an der frischen Luft
Ein Workout, ein Lauf oder ein langer Spaziergang im Freien kräftigt dein Immunsystem. Scheint noch zusätzlich die Sonne, schlägst du zwei Fliegen mit einer Klappe: Die ordentliche Portion Vitamin D unterstützt deine Gesundheit und stärkt das Immunsystem

6. Schau auf dich selbst
Vermeide Stress, entspann dich, sooft du kannst, fang die Sonnenstrahlen ein und beachte unsere Tipps zur Stressbewältigung. Das alles sorgt für eine gestärkte Abwehr

7. Schlaf tief und fest
Menschen, die weniger als sieben Stunden pro Nacht schlafen, fangen sich dreimal so leicht einen Erkältungsvirus ein, als andere. Also geh einfach mal früher schlafen und genieß ein paar Stunden mehr im Bett. Weißt du, wann deine geeignete Zeit ist, um ins Bett zu gehen?

Fazit:
Fassen wir nochmal alle wichtigen Punkte zusammen, die dir dabei helfen, dein Immunsystem zu stärken:

  • Wasch mehrmals täglich deine Hände
  • Reinige Smartphone, Tablet und Laptop regelmäßig
  • Ernähr dich gesund und ausgewogen
  • Trink ausreichend
  • Mach Bewegung an der frischen Luft
  • Reduziere Stress
  • Schlaf mindestens sieben Stunden pro Nacht

Mehr dazu auch bei adidas Runtastic Team

Weitere Tipps 4u

Tierhalterhaftpflicht befreit von Sorgen

Wenn sich der Vierbeiner mal daneben benimmt, kann die Tierhalterhaftpflicht-Versicherung vor finanziellem Schaden schützen.
weiterlesen...

Krankentagegeld: Einkommen im Krankheitsfall sichern

Die Ausfallzeit aufgrund einer Krankheit oder eines Unfalls lassen sich nicht planen. Sechs Wochen zahlt der Arbeitgeber das volle Gehalt weiter.…
weiterlesen...

Sparbuch und kaum Zinsen – wie geht Sparen heute?

Wozu Sparen, wenn es doch ohnehin kaum Zinsen gibt, denken sich viele Menschen. Das mag für das Ansparen auf einem Sparbuch stimmen. Tatsächlich gibt…
weiterlesen...

Musik aus dem Mutterleib, das Album eines Ungeborenen

"Sounds of the Unborn" soll das Album des noch ungeborenen Kindes heißen. Seine Eltern haben Geräusche und laute aufgenommen und wollen ihren damals ungeborenen Spross zum Superstar machen...
weiterlesen...

Künstler Daniel Koch aus dem Kreis Neuwied unterhält im Lockdown

Der von der Bundesregierung angeordnete Lockdown ist für viele Menschen Grund um sich nach Unterhaltungsalternativen umzuschauen. Eine mögliche Alternative stellt Daniel Koch aus dem Kreis Neuwied dar. Mit seiner Musik...
weiterlesen...

100 Dinge

Es sind oft die kleinen Dinge die uns umgeben.. (oder doch die großen?) die wir im Alltag benötigen. Aber, brauchen wir all diese Dinge die uns umgeben eigentlich wirklich? Das finden Matthias Schweighöfer und Florian David Fitz in einem kuriosen Selbstexperiment heraus. Es wird witzig, nackt und natürlich... romantisch.
weiterlesen...

The Queen's Gambit | Das Damengambit

Waisenkind, Wunderkind, Schachweltmeisterin? In der Serie Queen's Gambit wird nebst der Protagonistin Elizabeth Harmon pointiert auf die weltpolitische Situation in den 50er und 60er Jahren aufmerksam gemacht - eine Miniserie mit Hintergrund, Grips und Gänsehautmomenten. Unser aktuell4u-Serienchecker Tim arbeitet hier für euch - ganz spoilerfrei - die Miniserie auf:
weiterlesen...