„First Friday“: Digital unterwegs durch ein Alpines Andernach

Bei der zweiten langen Einkaufsnacht des Jahres wird der First Friday am 5. Februar erneut in rein digitaler Form durchgeführt.  Der Einzelhandel bleibt bis Mitte des Monats vorerst geschlossen. Aber die Andernacher Geschäftsleute entwickeln ständig neue Ideen, um ihren Geschäftsbetrieb aufrecht und ihre Kunden bei (Kauf-)laune zu halten. Reisen in die Berge sind derzeit nicht angesagt und so bringen die Einzelhändler unter dem Motto „Alpines Andernach“ den Hüttenzauber in die Innenstadt.
Im Scheinwerferlicht ihres neuen Fotoshootings haben 15 Händlerinnen und Händler noch wärmende Winterware und zugleich bereits ihre neuesten Trends präsentiert. Im Fotostudio mit von der Partie waren die Nachwuchstalente des Andernacher Skiclubs. Die jungen Models zeigen aktuelle Angebote der laufenden Saison. Holzwände, Felle und Feuerstellen verbreiten dabei ein wohlig wärmendes Ambiente. Im heimeligen Alpin-Style werden ebenso die Läden und Schaufenster in der Stadt gestaltet sein.  Da möchte man sich doch gleich dazu gesellen.
Wer es besonders gemütlich mag, kuschelt auf dem eigenen Sofa, verfolgt die tollen Warenangebote auf dem heimischen Bildschirm und hört dabei musikalischen Alpenrock. Rezepte für die beliebtesten Hüttendrinks gibt es gratis dazu. Ob Bombardino, Peppermint Chocolate oder Hot Toddy, mit oder ohne Alkohol heizen die Getränke kräftig ein.
Die Fotos, Tipps und Videofilme werden zur langen Einkaufsnacht in digitalen Medien und den sozialen Netzwerken zu sehen sein. Hier etabliert sich zusehends eine neue Käuferschicht, die überwiegend digital unterwegs ist.
Click & Collect lautet denn auch der aktuelle Einkaufstipp. Online bestellen und persönlich abholen oder liefern lassen. In der Corona-Krise ist dies eine Möglichkeit, dem geschlossenen Einzelhandel vor Ort die Treue zu wahren und trotzdem einkaufen zu können. Denn Abhol-, Liefer- und Bringdienste nach vorheriger Bestellung sind in Rheinland-Pfalz wie in fast allen Bundesländern zulässig und werden von den Andernacher Händlern besonders attraktiv angeboten.
Alpines Andernach ist die perfekte Gelegenheit, einen Abend wie in den Bergen zu genießen. Und bietet zugleich einen guten Anlass, die Hütte am nächsten Tag zu verlassen.

Weitere Informationen finden Sie auf www.first-friday-andernach.de, Facebook und Instagram.

Weitere Tipps 4u

Tierhalterhaftpflicht befreit von Sorgen

Wenn sich der Vierbeiner mal daneben benimmt, kann die Tierhalterhaftpflicht-Versicherung vor finanziellem Schaden schützen.
weiterlesen...

Krankentagegeld: Einkommen im Krankheitsfall sichern

Die Ausfallzeit aufgrund einer Krankheit oder eines Unfalls lassen sich nicht planen. Sechs Wochen zahlt der Arbeitgeber das volle Gehalt weiter.…
weiterlesen...

Sparbuch und kaum Zinsen – wie geht Sparen heute?

Wozu Sparen, wenn es doch ohnehin kaum Zinsen gibt, denken sich viele Menschen. Das mag für das Ansparen auf einem Sparbuch stimmen. Tatsächlich gibt…
weiterlesen...

Musik aus dem Mutterleib, das Album eines Ungeborenen

"Sounds of the Unborn" soll das Album des noch ungeborenen Kindes heißen. Seine Eltern haben Geräusche und laute aufgenommen und wollen ihren damals ungeborenen Spross zum Superstar machen...
weiterlesen...

Künstler Daniel Koch aus dem Kreis Neuwied unterhält im Lockdown

Der von der Bundesregierung angeordnete Lockdown ist für viele Menschen Grund um sich nach Unterhaltungsalternativen umzuschauen. Eine mögliche Alternative stellt Daniel Koch aus dem Kreis Neuwied dar. Mit seiner Musik...
weiterlesen...

100 Dinge

Es sind oft die kleinen Dinge die uns umgeben.. (oder doch die großen?) die wir im Alltag benötigen. Aber, brauchen wir all diese Dinge die uns umgeben eigentlich wirklich? Das finden Matthias Schweighöfer und Florian David Fitz in einem kuriosen Selbstexperiment heraus. Es wird witzig, nackt und natürlich... romantisch.
weiterlesen...

The Queen's Gambit | Das Damengambit

Waisenkind, Wunderkind, Schachweltmeisterin? In der Serie Queen's Gambit wird nebst der Protagonistin Elizabeth Harmon pointiert auf die weltpolitische Situation in den 50er und 60er Jahren aufmerksam gemacht - eine Miniserie mit Hintergrund, Grips und Gänsehautmomenten. Unser aktuell4u-Serienchecker Tim arbeitet hier für euch - ganz spoilerfrei - die Miniserie auf:
weiterlesen...