aktuell4u - Tipps

 

Marco Polo-Reiseführer zeigt die Vorzüge Neuwieds

Bei den Neuerscheinungen dabei: Der Marco-Polo-Reiseführer über Neuwied. (Foto: Stadt Neuwied)


 

Neuwied ist einer der aktuellen Neuzugänge in der Riege der bekannten Marco Polo-Reiseführer. Auf 108 reich bebilderten Seiten erfährt auch der Einheimische noch viel Neues und Wissenswertes über die Deichstadt. Oberbürgermeister Jan Einig fasst es so zusammen: „Es ist ein sehr lesenswerter Reiseführer geworden, der zahlreiche wertvolle Hinweise gibt. Der Band zeigt sehr schön die Vorzüge der Deichstadt.“ Der erfahrene Reisejournalist Holger Bernert hat die Stadt an Rhein und Wied genau unter die Lupe genommen und daraus ein facettenreiches Bild zusammengestellt. Flott geschrieben, modern layoutet: Der Reiseführer, dem natürlich auch eine Karte beiliegt, macht Lust auf die Deichstadt. Darauf, dass sich viele aufmachen, um sie kennenzulernen, hofft Julia Kloos-Wieland, die Leiterin der Neuwieder Tourist-Info.  „Mir gefallen, vor allem die vielen Insider-Tipps, die der Autor zusammengetragen hat, und die Vorstellung der Neuwieder Köpfe. Sie zeigen, wie lebendig unsere Stadt ist.“

Erschienen ist der Reiseführer im MairDumont-Verlag unter der ISBN-Nummer 978-3-8297-5146-9. Er kostet 14 Euro und ist überall im Buchhandel erhältlich, nach Lockerung der Corona-Verordnungen natürlich auch in der Neuwieder Tourist-Info.