aktuell4u - Tipps

 

Nailart – Part 1

Foto: Julia Unger


Obwohl ich bekanntlich eine absolute Schmink-Maus bin und in meiner Freizeit gerne zeichne und male, gibt es im Bereich Beauty und Wellness tatsächlich ein paar Themenfelder, die mir so gar nicht liegen… allen voran: Nägel!
Natürlich lege ich Wert auf gepflegte Hände und ich finde es wunderschön, wenn die Nägel akkurat lackiert und mit kleinen Details verziert sind, aber meist fehlt mir die Geduld mehrere Schichten aufzutragen und alles trocknen zu lassen. Oft dauert es nicht mal einen halben Tag, bis die ersten Dellen und Schrammen zu verzeichnen sind.
Den derzeit so angesagten Schellack knibbel ich mit Begeisterung innerhalb weniger Tage ab und die klassischen Gelnägel haben bereits vor einigen Jahren meine Naturnägel so geschädigt, dass ich mich an diese nicht mehr heran traue.
Doch um die Nageltrends im Herbst und Winter 2021 komme auch ich, als bekennender Lackier-Muffel, nicht vorbei - von elegant bis klassisch, von dezent bis extravagant ist für jeden Geschmack und für jeden Anlass das Richtige dabei:

1. Dunkle Farben: Das ist jetzt nicht wirklich eine Überraschung. Ob Rot, Bordeaux, Schokobraun oder sogar Schwarz – dunkle Farben sind herbstlich elegant, passen perfekt in die kalte Jahreszeit und bieten einen tollen Kontrast zu kuscheligem Strick.
In dieser Saison liegen darüber hinaus aber vor allem dunkle Blau- und Grün-Töne voll im Trend!

Ob Indigo, Graublau, Marine, Khaki, Moos- oder Olivgrün - Was ist dein Favorit? Teile es mit mir auf Instagram: Julia.Unger_DirmitMK

Nächste Woche gibt es dann weitere heiße Nagel-Trends für den Herbst/ Winter 2021