aktuell4u - Tipps

 

Schritt für Schritt: Abnehmen durch Spazierengehen

Die Natur genießen, die mentale Gesundheit fördern und dabei noch abnehmen. (Foto: adidas/runtastic)


Möchtest du abnehmen, um dein Wunschgewicht zu erreichen, ist Spazierengehen ein super Anfang. Gehen hilft dir nicht nur, Gewicht zu verlieren, sondern hat auch Vorteile für deine mentale Gesundheit, so ein Experte von adidas/runtastic. Versuch’s dieses Jahr einmal mit Abnehmen durch Spazierengehen und profitiere gleichzeitig von allen Vorteilen, die Gehen für deine Gesundheit hat!

Abnehmen durch Spazierengehen ist nachhaltiger als ein kurzlebiger Diät-Trend oder ein aufgezwungener Trainingsplan. Du brauchst dazu nicht mehr als ein Paar gemütliche Schuhe und passende Kleidung.

Gehen schont die Gelenke, weist ein geringes Verletzungsrisiko auf und eignet sich besonders für übergewichtige Menschen. Beim Gehen wird nach ungefähr 30 Minuten hauptsächlich Fett verbrannt und es hat außerdem positive Auswirkungen auf deinen Cholesterinspiegel!

Der Kalorienverbrauch-Rechner von adidas/runtastic verrät dir, wie viele Kalorien du bei welcher Aktivität verbrennst.

Beim Abnehmen durch Spazierengehen tust du auch was für deine mentale Gesundheit. Anstrengenden Tag gehabt? Geh 30 Minuten lang spazieren, hör deinen Lieblingspodcast oder Musik und tu so etwas für dein psychisches Wohlbefinden!

Abnehmen durch Spazierengehen ist einfacher als du denkst. Überleg dir, wieviel du derzeit spazieren gehst oder Sport machst und rechne eine halbe Stunde Spazierengehen pro Tag dazu (muss nicht an jedem Tag der Woche sein).

Auch die Umgebung spielt eine wichtige Rolle für deine Gesundheit: Besonders Spaziergänge in Parks oder anderen grünen Orten sorgt für ein gesteigertes mentales Wohlbefinden. So berichten Leute, die im Grünen unterwegs sind, von einem erhöhten Selbstbewusstsein, besserer Laune und verminderten negativen Emotionen wie Ärger, Traurigkeit und Anspannung. Für deinen nächsten Spaziergang such dir also am besten eine grüne Umgebung wie einen Park, einen Waldweg, einen Bergweg oder auch den Strand.