Alles neu macht 2022 – Teil 1

Foto: JU


Happy New Year, frohes Neues und herzlich Willkommen in 2022!
Schon wieder ist ein Jahr vorüber, schon wieder haben wir Januar, schon wieder feiern wir einen Neubeginn und das wäre doch die perfekte Gelegenheit, auch mal wieder über gute Vorsätze zu sprechen. ;)

Doch wie wir alle wissen sind diese meist innerhalb der ersten Wochen schon wieder vergessen und der Alltag hat uns schneller wieder, als wir unsere guten Vorsätze für uns selbst verfasst hatten. Das Jahr 2022 ist aber ein ganz Besonderes:
Nach über 16 Jahren haben wir unsere ehemalige Bundeskanzlerin Angela Merkel verabschiedet, eine neue Regierung steht in den Startlöchern, wir sehen uns inmitten in einer Inflation und auch das Lieblingsthema der letzten 2 Jahre: ‚Corona‘ hält uns noch immer fest im Griff.

Wir befinden uns in einer Zeit des Wandels, vieles hat sich in den letzten Monaten verändert und noch viel mehr wird sich in den kommenden Monaten verändern. Deshalb ist genau jetzt der richtige Zeitpunkt, sich nicht nur über die guten Vorsätze Gedanken zu machen, sondern sowohl auch über Veränderungen und Fortschritt, als auch über traditionelle Wertvorstellungen und Beständigkeit.
Welche Werte in meinem Leben möchte ich mir auch im neuen Jahr bewahren?

Welche Überzeugungen und Glaubenssätze gilt es zu überdenken und was in meinem Umfeld möchte ich für mich ganz bewusst verändern?
Ich bin schon sehr gespannt auf eure Antworten via Instagram: Julia.Unger_DirmitMK