Information über umfangreiche Bauarbeiten gibt es am 15. September. (Foto: Thorben Wengert/Pixelio)

Umgestaltung Trierer Straße/Mayener Straße in Koblenz

Zur Verbesserung der städtischen Radwegeinfrastruktur wurde eine fahrradfreundliche Ummarkierungsplanung für die Trierer/Mayener Straße zwischen der B9 und der Rübenacher Straße entwickelt, die bereits im Ausschuss für Stadtentwicklung und Mobilität in der Sitzung vom 3. März 2020 vorgestellt wurde. Weitere Anregungen wurden in der Zwischenzeit in die Planung aufgenommen.

Das Tiefbauamt der Stadtverwaltung Koblenz möchte alle Anlieger/innen bzw. Bewohner/innen der Trierer und Mayener Straße im betreffenden Bereich über die Planung und den zeitlichen Projektablauf informieren und lädt hierzu am Dienstag, den 15. September 2020, um 19.00 Uhr, in die Sporthalle der Grundschule Metternich Oberdorf (Raiffeisenstraße 6, 56072 Koblenz) ein.

Aufgrund der Raumgröße und der erforderlichen Einhaltung der Corona-Schutzmaßnahmen können maximal 50 Personen (zzgl. Mitarbeitende aus der Verwaltung) anwesend sein. Es wird um Verständnis gebeten, sofern Interessierte aufgrund einer Personenüberschreitung nicht an der Bürgerinformation teilnehmen können. Es besteht die Verpflichtung, einen Mund- und Nasenschutz zu tragen. Dieser darf auf dem Sitzplatz abgenommen werden. Sofern dies wegen einer Behinderung oder aus gesundheitlichen Gründen nicht möglich oder unzumutbar ist, ist dies durch eine ärztliche Bescheinigung nachzuweisen. Im Rahmen der Schutzmaßnahmen ist das Tiefbauamt verpflichtet, die Kontaktnachverfolgbarkeit sicherzustellen. Demnach müssen alle Teilnehmenden bei Ankunft ihre Kontaktdaten (Name, Vorname, Anschrift, Telefonnummer) hinterlegen. Diese Daten werden für die Frist von einem Monat aufbewahrt und anschließend gelöscht.
Die zur Zeit der Veranstaltung gültige Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz ist ausnahmslos zu beachten.

(Pressemeldung der Stadt Koblenz)

« Zurück

Weitere Nachrichten aus der Region

Das Aktuell4u-Wochenendwetter

Der Hochsommer macht zumindest am Samstag eine kleine Pause - ab nächster Woche geht's dann wieder so richtig los, teilweise mit fast 30 Grad.
weiterlesen...

Stopp dem illegalen Welpenhandel

Mayen-Koblenz-Kreis tritt gegen den illegalen Tierhandel ein.
weiterlesen...

Andernach: Jugendzentrum öffnet wieder seine Türen

Jugendliche können sich im JUZ treffen – Aktionen und Angebote
weiterlesen...

Wettbewerb: Jetzt Städte und Dörfer grüner gestalten

„Grüne Stadt – Grünes Dorf“ geht in die zweite Runde.
weiterlesen...

Mosel-Apollo: Sichten, fotografieren und melden

Kreisverwaltung Mayen-Koblenz bittet um Unterstützung bei der Erfassung des heimischen und seltenen Schmetterlings.
weiterlesen...

Kind in Bad Ems angefahren - schwer verletzt

Der 52-jährige Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen als das 5 Jahre alte Kind zwischen zwei Transportern hervorrannte.
weiterlesen...

100 Dinge

Es sind oft die kleinen Dinge die uns umgeben.. (oder doch die großen?) die wir im Alltag benötigen. Aber, brauchen wir all diese Dinge die uns umgeben eigentlich wirklich? Das finden Matthias Schweighöfer und Florian David Fitz in einem kuriosen Selbstexperiment heraus. Es wird witzig, nackt und natürlich... romantisch.
weiterlesen...

The Queen's Gambit | Das Damengambit

Waisenkind, Wunderkind, Schachweltmeisterin? In der Serie Queen's Gambit wird nebst der Protagonistin Elizabeth Harmon pointiert auf die weltpolitische Situation in den 50er und 60er Jahren aufmerksam gemacht - eine Miniserie mit Hintergrund, Grips und Gänsehautmomenten. Unser aktuell4u-Serienchecker Tim arbeitet hier für euch - ganz spoilerfrei - die Miniserie auf:
weiterlesen...