Zusammenstoß zwischen LKW und PKW am Neuwieder Kreuz. (Foto: Pixelio)

Verkehrsunfall mit Personenschaden am Neuwieder Kreuz

Am 26.08.2020 kam es gegen 10:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden, an dem ein LKW beteiligt war. Der LKW befuhr die B 42 auf Höhe des Neuwieder Kreuzes (B42, Auffahrt zur B 256)in Richtung Neuwied. Ein PKW - Fahrer befuhr die B42 aus Richtung Bendorf kommend auf der Fahrspur in Richtung Altenkirchen. Der LKW Fahrer beabsichtigte rechts auf die Fahrspur zur B 256 in Richtung Altenkirchen abzubiegen und übersah hierbei den bereits dort fahrenden PKW. Es kam zum Zusammenstoß, wodurch der PKW-Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und auf die Fahrspur in Richtung Neuwied schleuderte. Hierbei kam es zu einem Zusammenstoß mit einem weiteren PKW. Die beiden PKW - Fahrer wurden leicht verletzt. Am LKW entstand geringer Sachschaden, die beiden beteiligten PKW waren nicht mehr fahrbereit.

« Zurück

Weitere Nachrichten aus der Region

Auch Lotto hilft den Opfern der Flutkatastrophe

Die entsetzliche Flutkatastrophe hält Rheinland-Pfalz im Atem. Eine Welle der Hilfsbereitschaft und Anteilnahme formiert sich und setzt dem…
weiterlesen...

Zeugen gesucht Koblenz-Goldgrube

Zeugen für einen Unfall in der Koblenzer Goldgrube werden gesucht.
weiterlesen...

Aktueller Stand Kreis Ahrweiler

ADD informiert über den aktuellen Stand im Kreis Ahrweiler.
weiterlesen...

Koblenzer Zoll kontrolliert Logistikgewerbe

Der Koblenzer Zoll hat Speditionen, Logistikgewerbe und Transportunternehemn kontrolliert.
weiterlesen...

Mehr Kapazität in Bussen für Koblenzer Helfer

Die koveb erhöht die Kapazität in den Helfer-Shuttlen für den Kreis Ahrweiler.
weiterlesen...

Produktrückruf bei Rewe

Spinat der Firma Rewe Beste Wahl wird in Rheinland-Pfalz zurückgerufen.
weiterlesen...

TOUREN 4u

STORY 4u

ENTERTAINMENT 4u