Nachrichten

 

Verkehrsunfall mit Personenschaden am Neuwieder Kreuz

Zusammenstoß zwischen LKW und PKW am Neuwieder Kreuz. (Foto: Pixelio)


Am 26.08.2020 kam es gegen 10:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden, an dem ein LKW beteiligt war. Der LKW befuhr die B 42 auf Höhe des Neuwieder Kreuzes (B42, Auffahrt zur B 256)in Richtung Neuwied. Ein PKW - Fahrer befuhr die B42 aus Richtung Bendorf kommend auf der Fahrspur in Richtung Altenkirchen. Der LKW Fahrer beabsichtigte rechts auf die Fahrspur zur B 256 in Richtung Altenkirchen abzubiegen und übersah hierbei den bereits dort fahrenden PKW. Es kam zum Zusammenstoß, wodurch der PKW-Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und auf die Fahrspur in Richtung Neuwied schleuderte. Hierbei kam es zu einem Zusammenstoß mit einem weiteren PKW. Die beiden PKW - Fahrer wurden leicht verletzt. Am LKW entstand geringer Sachschaden, die beiden beteiligten PKW waren nicht mehr fahrbereit.