Nachrichten

 

Versuchter Einbruch in Imbissbude

Zwei unbekannte Täter haben versucht am 17.08 in einen Imbiss in Neuwied einzudringen. Jetzt sucht die Polizei Zeugen! (Foto: Pixelio)


Die zwei vermeintlichen Diebe sollen am Montag, den 17.08.2020, gegen 3.20 Uhr, versucht haben, bei einem Imbiss an der Ecke Schlossstraße / Langendorferstraße in Neuwied einzubrechen. Die zwei unbekannten Täter wurden dabei beobachtet und sollen nach Zeugenaussage mit einem silbernen VW Golf 3 in Richtung Andernacher Straße weggefahren sein. Ein auffälliges Merkmal sei dabei der Wagen selbst gewesen. Dieser soll massive Beulen vorne links am Kotflügel oder der Fahrertür gehabt haben. Die Kennzeichenbeleuchtung sei ebenfalls defekt gewesen, so die Polizei Neuwied. Jetzt suchen die Beamten Zeugen die den Tatvorgang beobachten konnten.