Kleine „Lebensretter“ für den Notfall: Die Bürgerstiftung der Volksbank RheinAhrEifel eG stellt im Rahmen ihres Jahresprojekts 2020 kostenlos Notfalldosen in den Filialen der Bank zur Verfügung. Foto: acavi

Bürgerstiftung der Volksbank verteilt Notfalldosen

Kommt es zu Hause zu einem Notfall sind zwei Dinge besonders wichtig: Geschwindigkeit und Informationen über den Patienten. Bei beiden Herausforderungen hilft eine so genannte „Notfalldose“. Der Plastikbehälter enthält wichtige Notfalldaten und wird für die Rettungskräfte im Kühlschrank platziert.

Solche Notfalldosen stellt die Bürgerstiftung der Volksbank RheinAhrEifel eG jetzt im Rahmen ihres Jahresprojekts kostenlos in der Region zur Verfügung. Walter Müller, stv. Vorsitzender des Stiftungsvorstands, erklärt: „Viele Menschen haben zu Hause Dokumente wie einen Notfallpass, Medikamentenliste oder Patientenverfügung, die bei einer Notlage den Rettungskräften wichtige Hinweise geben. Für Retter ist es aber schwierig herauszufinden, wo die Daten aufbewahrt werden. Auch Angehörige können häufig nur bedingt weiterhelfen. Die Notfalldose enthält alle wichtigen Informationen und wird von den Helfern schnell gefunden. Wir halten so einen ‚Lebensretter‘ für sinnvoll und unterstützen daher das Projekt sehr gerne.“

Erhältlich ist die Notfalldose in allen Geschäftsstellen der Volksbank RheinAhrEifel. Der weiß-grüne, zehn Zentimeter große Plastikbehälter wird in der Innentür des Kühlschranks deponiert. Die mitgelieferten Aufkleber kommen auf die Innenseite der Wohnungstür sowie auf die Außenseite der Kühlschranktür. Dann wissen die Helfer sofort, dass eine solche Dose vorhanden ist. Darin befindet sich ein Infoblatt. Es enthält unterschiedlichste Informationen, darunter Krankheiten und Allergien, eine Übersicht über eingenommene Medikamente sowie Aufbewahrungsorte für wichtige Dokumente, wie Patientenverfügung oder Organspendeausweis. Darüber hinaus können auch weitere Dinge - darunter zum Beispiel Fotos - in der Dose verwahrt werden.

« Zurück

Weitere Nachrichten aus der Region

109 aktive Corona-Fälle in MYK und Koblenz

Die aktuellen Zahlen vor dem heißen Wochenende. Ab sofort gibt es Samstag und Sonntag keine Aktualisierung der Corona-Zahlen im Kreis.
weiterlesen...

Das Aktuell4u-Wochenendwetter

Es bleibt weiter schwitzig heiß in der Region. Auch jetzt am Wochenende bekommen wir über 30 Grad, aber vielleicht auch eine kleine Abkühlung am…
weiterlesen...

Verkehrsunfall mit LKW auf der B9 - zwei Personen verletzt

Bei dem Verkehrsunfall wurden der 33-jährige Fahrer und seine 26-jährige Beifahrerin verletzt in Koblenzer Krankenhäuser eingeliefert.
weiterlesen...

Sachbeschädigung an der "Römischen Villa rustica" in Mülheim-Kärlich

In der vergangenen Woche kam es an dem Denkmal der Römischen Villa rustica in Mülheim-Kärlich zu einer Sachbeschädigung. Die Polizei sucht nun nach…
weiterlesen...

100 Dinge

Es sind oft die kleinen Dinge die uns umgeben.. (oder doch die großen?) die wir im Alltag benötigen. Aber, brauchen wir all diese Dinge die uns umgeben eigentlich wirklich? Das finden Matthias Schweighöfer und Florian David Fitz in einem kuriosen Selbstexperiment heraus. Es wird witzig, nackt und natürlich... romantisch.
weiterlesen...

The Queen's Gambit | Das Damengambit

Waisenkind, Wunderkind, Schachweltmeisterin? In der Serie Queen's Gambit wird nebst der Protagonistin Elizabeth Harmon pointiert auf die weltpolitische Situation in den 50er und 60er Jahren aufmerksam gemacht - eine Miniserie mit Hintergrund, Grips und Gänsehautmomenten. Unser aktuell4u-Serienchecker Tim arbeitet hier für euch - ganz spoilerfrei - die Miniserie auf:
weiterlesen...