Am Sonntag, den 3. April, kam es zu einem Straßenraub in der Marktstraße in Mayen. Gegen 14:15 Uhr näherte sich ein unbekannter Täter einer Spaziergängerin und bat um die Nutzung ihres Handys.

Mayen |

Als die Frau ihr Telefon hervorholte, wurde sie von dem Mann gestoßen und das Handy entrissen. Der Täter floh gemeinsam mit einer weiteren männlichen Person über den Bereich Entenpfuhl/Im Hombrich.

Der Hauptverdächtige wird als etwa 30 Jahre alter, 183 cm großer, dunkelhäutiger Mann beschrieben, der Deutsch mit starkem Akzent spricht. Die Polizei Mayen bittet um sachdienliche Hinweise zu der Tat oder den Tätern unter der Telefonnummer 02651-8010.