Nachrichten

 

Übergangskonstruktion an der Pfaffendorfer Brücke beschädigt

Der Weg nach Koblenz führt derzeit nur beschränkt über die Pfaffendorfer Brücke (links im Hintergrund). (Foto: Pixabay)


An einer Übergangskonstruktion der Pfaffendorfer Brücke ist ein Schaden aufgetreten. Daher haben sich die Fachleute des Tiefbauamtes entschlossen, die betroffene rechte Fahrspur stadteinwärts zu sperren.

Mit einem Metallbauunternehmen wurde Kontakt aufgenommen, damit die Reparatur schnellstmöglich erfolgt. Der Fahrstreifen sollte zum Ende der Woche wieder befahrbar sein.

Das Tiefbauamt bittet um Verständnis.