Sport

 

Der Rheinland-Pokal-Sieger 2019/20 heisst FV Engers

Der FV Enges sichert sich den Rheinland-Pokal im Finale gegen den FC Karbach. (Foto: P. Seydel)


Beide Mannschaften begegneten sich auf Augenhöhe, waren sich im Spielaufbau absolut ebenbürtig. Doch Engers war druckvoller in seinen Abschlüssen. Aus den insgesamt sieben Chancen machten die Grün-Weißen ihre fünf Treffer. Karbach hatte vor allem in der zweiten Hälfte wesentlich mehr Chancen, konnten aber den Ball gegen eine enge Fünferkette in der Engerser Abwehr sowie einen in einigen Situationen reaktionsschnellen Torwart Stefan Djordejevic im FV-Kasten den Ball nicht über die Linie bringen. Torschützen für Engers waren Sören Klappert (2), Noel Schlesiger, Enrico Köppen und Jonathan Kap.

Ausführlicher Bericht folgt am Sonntag, 23. August.