Kaya Schulz wechselt von der Landesmetropole Mainz in die Deichstadt. Foto: Privat.

Frauen-Volleyball begeistert in der Region

In Zeiten von Covid-19 ist es - insbesondere im Mannschaftssport - nicht leicht, allen Corona-Regeln gerecht zu werden.

Die Neuwieder Deichstadtvolleys - aktuell in der 2. Bundesliga Süd Frauen beheimatet - lösen das Trainingsproblem zurzeit mit dem Treffen  im Freien: Das Beachvolleyballfeld im Raiffeisenstadion bietet "noch" die Alternative zur Halle. Denn, die Mädels aus der Deichstadt, die nunmehr ins sechste Zweitliga-Jahr gehen, streben den Aufstieg in Deutschlands höchste Volleyball-Liga an: Und das in ganz schwierigen Zeiten für alle Sportler in der Republik. Der Anspruch bei den Fans in der Deichstadt ist enorm. Die Mädels - um Trainer Dirk Groß, der bereits den 1. Ligisten VC Wiesbaden trainierte - sind enorm ehrgeizig und erfolgsverwöhnt. Und erfolgsverwöhnt ist auch das Neuwieder Publikum. Bis zu 500 Zuschauer kommen zu den Heimspielen der Deichstadtvolleys. Ein Sport-Event in der Arena des Rhein-Wied-Gymnasiums wird zur Party: Das ist Damen-Volleyball in Neuwied. Am 26. September 2020 gibt es - hoffentlich mit Publikum -  das erste Heimspiel gegen den VCO Dresden in der Sportarena in Neuwied.

« Zurück

Verwandte Nachrichten

Weitere Nachrichten

HV Vallendar gewinnt zum Auftakt

Der Handballverein Vallendar gewinnt zum Auftakt gegen Saarpfalz.
weiterlesen...

Baskets siegen auch gegen den FC Bayern

Die EPG Baskets Koblenz gewinnen mit 70:59 gegen den FC Bayern 2.
weiterlesen...

Nach Frankfurt ist vor den Bayern

Für die EPG Baskets Koblenz geht es heute im ersten Heimspiel der Saison gegen die zweite Mannschaft des FC Bayern München.
weiterlesen...

FC Rot-Weiß Koblenz ist in Kassel gefordert

Nach dem Pflichtsieg unter der Woche gegen ATA Urmitz muss Regionalligist FC Rot-Weiß Koblenz am Samstag in Kassel ran.
weiterlesen...

TuS Mayen will nachlegen - Metternich muss an die belgische Grenze

Sowohl der TuS Mayen als auch der FC Germania Metternich sind bereits am Samstag in der Rheinlandliga gefordert.
weiterlesen...

ENTERTAINMENT 4u

STORY 4u

SZENE 4u