Sport

 

Testspielergebnisse der Fußballvereine am Wochenende

Max Wilschrey (links in blau) zieht ab. Der Torjäger des FC Karbach war beim Testspiel gegen Emmelshausen am Wochenende gleich zweifach erfolgreich. (Foto: Red.)


In wenigen Wochen startet die neue Fußballsaison in der Regional-, Ober- und Rheinlandliga. Auch die Mannschaften aus der aktuell4u bereiten sich mit zahlreichen Testspielen darauf vor. An diesem Wochenende standen mehrere Begegnungen auf dem Programm.

Ein weiteres Testspielwochenende mit einigen Höhepunkten ist Geschichte. Rot-Weiss Koblenz musste sich deutlich dem Drittligisten aus Elversberg geschlagen geben, während Karbach das Derby gegen Emmelshausen im Rahmen des Sportfests in Leiningen für sich entscheiden konnte. TuS Koblenz ging als Sieger aus dem Sesterhehn-Cup in Mülheim-Kärlich hervor.

Die Testspielergebnisse im Überblick:
  • Freitag, 15. Juli:
    • SV Blau-Weiß Binningen – TuS Mayen: 2:2 (1:1)
  • Samstag, 16. Juli:
    • SV 07 Elversberg – FC Rot-Weiss Koblenz: 6:0 (3:0)
    • SG Mörschbach – FC Cosmos Koblenz: 1:5 (0:1)
    • SV Rot-Weiss Hadamar – FV Engers 07: 0:0
    • SG 99 Andernach – Ata Sport Urmitz 1981: 1:0 (0:0)
    • SG Hundshagen/Steinefrenz-Weroth – SG 2000 Mülheim-Kärlich: 0:3 (0:1)
    • TuS Kirchberg – FSV Mainz 05 U19: 0:2 (0:2)
    • SV Oberzissen – SG Eintracht Mendig/Bell: 1:4 (0:1)
  • Sonntag, 17. Juli:
    • FC Metternich – TuS Mayen: 6:5 (1:2)
    • Ahrweiler BC – TuS BW Königsdorf: 3:3 (1:2)
    • FC „Blau-Weiß“ Karbach – TSV Emmelshausen: 3:1 (0:1)
    • TuS Koblenz gewann den Sesterhehn-Cup in Mülheim-Kärlich, an dem auch die SG 2000 Mülheim-Kärlich, die SG 99 Andernach und der SV Hundshagen beteiligt waren