Sport

 

U23 Vize-Weltmeisterin Natalie Weber in Koblenz empfangen

Von links: Lutz Itschert, Natalie Weber, Klaus Opitz und Bürgermeisterin Ulrike Mohrs. (Foto: Koblenzer Ruderclub Rhenania)

(Foto: Koblenzer Ruderclub Rhenania)


Nach ihrem wohlverdienten Urlaub wurde U23 Vize-Weltmeisterin Natalie Weber von ihrem Koblenzer Ruderclub Rhenania empfangen. Lutz Itschert, Präsident des Koblenzer Ruderclub Rhenania und Ulrike Mohrs, Bürgermeisterin der Stadt Koblenz, waren beim Empfang anwesend.

Präsident Itschert hielt eine kurze Ansprache und würdigte dabei die herrausragenden Leistungen Weber bei den U23-Weltmeisterschaften in der tschechischen Gemeinde Racice. Bürgermeisterin Ulrike Mohrs überreichte in Namen der Stadt Koblenz ein Geschenk. Zudem wurde der Empfang genutzt, um auch den Meisterschaftstitel von Rhenane Klaus Opitz bei den Offenen Deutschen Masters Meisterschaften zu würdigen. Zu diesem Anlass waren viele weitere Vereins- und Vorstandsmitglieder*innen anwesend.