Hochwertig verarbeitete Mountainbikes sorgen für Fahrspaß. (Foto: djd/Star-Trademarks/Uwe Moser)

Bei Mountainbikes auf Sicherheit achten

Die Deutschen haben große Lust auf Fahrradfahren. Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) bestätigt, dass in der Bundesrepublik noch nie so viele Räder in einem Jahr gekauft wurden wie 2020. Soll es besonders sportlich zugehen, sind speziell Mountainbikes gute Begleiter für eine aktive Freizeitgestaltung. Worauf man beim Kauf achten sollte: Gerade bei Bikes, mit denen man auch auf etwas unwegsamen Pfaden fährt, ist Sicherheit die oberste Priorität. Um die Angaben der verschiedenen Hersteller richtig einzuordnen, helfen offizielle Sicherheitsnormen. Die europäische Richtlinie DIN EN 4210-1:2015-1 etwa gibt die sicherheitstechnischen Anforderungen an Fahrräder vor. Handgriffe und Sättel sollten zudem nach der DIN EN 71-3:2019-08 geprüft sein. Mountainbike-Fahrer fragen beim Kauf am besten nach, ob ihr Wunschrad diese Normen erfüllt. Verschiedene Prüfsiegel werden unter anderem verliehen von dem unabhängigen Prüfinstitut SGS. Zudem hilft ein Blick auf die Produktionsverfahren der Hersteller. Weiterhin profitiert jeder Mountainbiker von einem geringen Gewicht seines Rads. Vollgefederte Aluminiumrahmen sind leicht zu handhaben und sorgen für ein angenehmes Fahrgefühl. Unter www.star-shop24.com finden Interessierte eine Auswahl verschiedener Alu-Modelle. Weitere Qualitätsmerkmale bestehen darin, dass ein Rad eine zum Fahrstil passende Ergonomie aufweist, die verwendeten Materialien auf Chemikalien geprüft sind und sorgfältig verarbeitet wurden. Nicht zuletzt sollte auch darauf geachtet werden, dass am Rad nirgendwo Kleinteile überstehen, an denen die Fahrer beispielsweise mit der Hose hängen bleiben können.

BUZ: Hochwertig verarbeitete Mountainbikes sorgen für Fahrspaß.

Foto: djd/Star-Trademarks/Uwe Moser

Weitere Tipps 4u

Krankentagegeld: Einkommen im Krankheitsfall sichern

Die Ausfallzeit aufgrund einer Krankheit oder eines Unfalls lassen sich nicht planen. Sechs Wochen zahlt der Arbeitgeber das volle Gehalt weiter.…
weiterlesen...

Sparbuch und kaum Zinsen – wie geht Sparen heute?

Wozu Sparen, wenn es doch ohnehin kaum Zinsen gibt, denken sich viele Menschen. Das mag für das Ansparen auf einem Sparbuch stimmen. Tatsächlich gibt…
weiterlesen...

Musik aus dem Mutterleib, das Album eines Ungeborenen

"Sounds of the Unborn" soll das Album des noch ungeborenen Kindes heißen. Seine Eltern haben Geräusche und laute aufgenommen und wollen ihren damals ungeborenen Spross zum Superstar machen...
weiterlesen...

Künstler Daniel Koch aus dem Kreis Neuwied unterhält im Lockdown

Der von der Bundesregierung angeordnete Lockdown ist für viele Menschen Grund um sich nach Unterhaltungsalternativen umzuschauen. Eine mögliche Alternative stellt Daniel Koch aus dem Kreis Neuwied dar. Mit seiner Musik...
weiterlesen...

100 Dinge

Es sind oft die kleinen Dinge die uns umgeben.. (oder doch die großen?) die wir im Alltag benötigen. Aber, brauchen wir all diese Dinge die uns umgeben eigentlich wirklich? Das finden Matthias Schweighöfer und Florian David Fitz in einem kuriosen Selbstexperiment heraus. Es wird witzig, nackt und natürlich... romantisch.
weiterlesen...

The Queen's Gambit | Das Damengambit

Waisenkind, Wunderkind, Schachweltmeisterin? In der Serie Queen's Gambit wird nebst der Protagonistin Elizabeth Harmon pointiert auf die weltpolitische Situation in den 50er und 60er Jahren aufmerksam gemacht - eine Miniserie mit Hintergrund, Grips und Gänsehautmomenten. Unser aktuell4u-Serienchecker Tim arbeitet hier für euch - ganz spoilerfrei - die Miniserie auf:
weiterlesen...