aktuell4u - Tipps

 

Heimautomatisierung bringt Komfort und Energieeffizienz

Intelligente Haustechnik bietet viele Annehmlichkeiten für die Bewohner (Foto: djd/WeberHaus)


Eine nachhaltige Bauweise und Smarthome-Technologien, die für mehr Wohnkomfort, Energieeffizienz und erhöhte Sicherheit sorgen, sind Häuslebauern zunehmend wichtig.

Mit der smarten Technik können die Bewohner etwa die Temperatur in den einzelnen Räumen energiesparend regulieren oder sich den Ertrag ihrer Photovoltaikanlage und die Verteilung des Solarstroms anzeigen lassen und nach Bedarf steuern. Das Öffnen und Schließen der Rollläden, verschiedene Lichtszenarien, das Starten der Musik am Morgen oder das automatische Abschalten des Lichts, wenn man das Haus verlässt: Auch das lässt sich über die Heimautomatisierung, die bei WeberHaus zur Grundausstattung gehört, leicht steuern - per Smartphone, Tablet oder Sprachassistenten Alexa und Siri.

Infos bietet www.weberhaus.de.