aktuell4u - Tipps

 

Privates Saunabaden nachhaltig gestalten

Eine Sauna kann man heute in fast jedem Raum des Hauses realisieren. (Foto: djd/KLAFS)


Mit einer privaten Sauna kann man sich Wellness und Entspannung nach Hause holen und dabei zugleich etwas für die Gesundheit tun. Einen Wunsch haben dabei immer mehr Nutzer: Das Erlebnis sollte möglichst nachhaltig sein.

Das Gütesiegel Blauer Engel beispielsweise ist auch beim Saunakauf ein glaubwürdiger Wegweiser zu umweltfreundlichen Produkten und Dienstleistungen. Saunen, die dieses Zeichen tragen, werden unter Einsatz von Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft und von emissionsarmen Holzwerkstoffen gefertigt. Der Blaue Engel berücksichtigt dabei den gesamten Lebensweg eines Produktes. Zahlreiche Modelle des Herstellers Klafs etwa tragen das Gütezeichen. Mehr Informationen gibt es unter www.klafs.de. (djd)