Die Engerser Straße ist nach den umfangreichen Arbeiten wieder für den Verkehr freigegeben. (Foto: Stadt Neuwied)

Ausbau der Engerser Straße lief schneller als geplant

Schneller als geplant ist die Engerser Straße in der Neuwieder Innenstadt wieder für den Verkehr frei. Die Bauarbeiten konnten dieser Tage abgeschlossen werden. Auch die Bepflanzung ist bereits erfolgt. Ursprünglich war man von einer Dauer bis Anfang 2021 für die im Rahmen des Aktive-Stadtzentren-Programms realisierte  Maßnahme ausgegangen.
Mitte August startete das Projekt von Stadt, Stadtwerken (SWN) und Servicebetrieben Neuwied (SBN), das neben der Erneuerung des Kanals und der Gas- und Wasserversorgung inklusive der Hausanschlüsse eine Komplettsanierung von Fahrbahn, Gehweg und Straßenbeleuchtung vorsah.
Die 7,70 Meter breite Fahrbahn ermöglichte es, auf beiden Seiten auch Schutzstreifen für Radfahrer zu markieren. Das Pflaster der Parkstreifen hebt sich farblich ab, daran schließt auf einer Breite von 1,65 bis zwei Meter der ebenfalls gepflasterte Gehweg an. Für die Beleuchtung sorgen dekorative Mastaufsatzleuchten mit energiesparender LED-Technik.

(Pressemeldung der Stadt Neuwied)

« Zurück

Weitere Nachrichten aus der Region

109 aktive Corona-Fälle in MYK und Koblenz

Die aktuellen Zahlen vor dem heißen Wochenende. Ab sofort gibt es Samstag und Sonntag keine Aktualisierung der Corona-Zahlen im Kreis.
weiterlesen...

Das Aktuell4u-Wochenendwetter

Es bleibt weiter schwitzig heiß in der Region. Auch jetzt am Wochenende bekommen wir über 30 Grad, aber vielleicht auch eine kleine Abkühlung am…
weiterlesen...

Verkehrsunfall mit LKW auf der B9 - zwei Personen verletzt

Bei dem Verkehrsunfall wurden der 33-jährige Fahrer und seine 26-jährige Beifahrerin verletzt in Koblenzer Krankenhäuser eingeliefert.
weiterlesen...

Sachbeschädigung an der "Römischen Villa rustica" in Mülheim-Kärlich

In der vergangenen Woche kam es an dem Denkmal der Römischen Villa rustica in Mülheim-Kärlich zu einer Sachbeschädigung. Die Polizei sucht nun nach…
weiterlesen...

100 Dinge

Es sind oft die kleinen Dinge die uns umgeben.. (oder doch die großen?) die wir im Alltag benötigen. Aber, brauchen wir all diese Dinge die uns umgeben eigentlich wirklich? Das finden Matthias Schweighöfer und Florian David Fitz in einem kuriosen Selbstexperiment heraus. Es wird witzig, nackt und natürlich... romantisch.
weiterlesen...

The Queen's Gambit | Das Damengambit

Waisenkind, Wunderkind, Schachweltmeisterin? In der Serie Queen's Gambit wird nebst der Protagonistin Elizabeth Harmon pointiert auf die weltpolitische Situation in den 50er und 60er Jahren aufmerksam gemacht - eine Miniserie mit Hintergrund, Grips und Gänsehautmomenten. Unser aktuell4u-Serienchecker Tim arbeitet hier für euch - ganz spoilerfrei - die Miniserie auf:
weiterlesen...