Nachrichten

 

Graffitischmiererei in Mayen

Graffiti-Schmierereien in Mayen im September. (Foto: Pixabay)


Kein Kavaliersdelikt ist das Werk von Unbekannten in Mayen (Alte Hohl und Lindenstraße). Diese haben im September Mauern, Zäune, Stromkästen und Baustellenabsperrungen mit schwarzer Sprühfarbe besprüht und so "sinnlosen Sachschaden" angerichtet. Die Polizeidirektion Mayen bittet Zeugen sich zu melden.