Zoodirektor Mirko Thiel freute sich ganz besonders über das Engagement und die Spende von Nele Gutheil. (Foto: Stadt Neuwied)

Nele Gutheil liebt den Zoo Neuwied

Nele Gutheil wohnt im Neuwieder Stadtteil Heimbach-Weis und liebt den Zoo Neuwied. „Meine Lieblingstiere sind Erdmännchen und Pinguine“, verrät die junge Tierfreundin bei der Spendenübergabe an Zoodirektor Mirko Thiel.
Nele bewegte die Nachrichten von der drohenden Schließung des Zoos und so kreierte sie kurzerhand eine Spendenaktion.Liebevoll gestaltete Karten mit Tiermotiven und dem Slogan „Jede Spende hilft eurem Lieblingszoo“ hat sie in der Nachbarschaft verteilt und um Spenden gebeten. Die Briefumschläge kamen gefüllt mit Geld zurück und auch die Familie hat sich beteiligt.
Zoodirektor Mirko Thiel staunte nicht schlecht, als er den Betrag von 500 Euro entgegennehmen durfte. „Die Tiere werden es dir danken“, betonte Thiel, der sich über die große Verbundenheit zum Neuwieder Zoo sehr freut. „Was wir in den vergangenen Tagen an Hilfsbereitschaft erfahren durften, macht uns nur noch sprachlos“, sagt Thiel. Ein Besuch bei den Pinguinen war der besondere Dank des Zoodirektors, und Nele durfte ihren Pinguinen so nah kommen, wie noch nie.    

(Pressemeldung der Stadt Neuwied)

« Zurück

Weitere Nachrichten aus der Region

Personenkontrollen im Bereich des kurfürstlichen Schlosses

Die Polizei kontrollierte gestern Nachmittag im Umkreis des Koblenzer Schlosses.
weiterlesen...

Bauarbeiten in Bendorf sorgen für Busumleitungen

Zweiter Bauabschnitt in Bendorf beginnt früher – Umleitung für koveb-Linie 8 wird umgestellt - Mehrere Haltestellen können nicht angefahren werden
weiterlesen...

Fußballstiftung zahlt erste Hilfsgelder aus

Walter Desch: In Zeiten der Not trägt das Miteinander von Profis und Amateuren.
weiterlesen...

Ausstellung "Kunstfreu(n)de“ im Jugend- und Bürgerzentrum (JuBüZ) auf der Karthause

Die Ausstellung ist am Samstag, 6. und am Sonntag, 7. November 2021 jeweils von 10.30 Uhr bis 18.30 Uhr geöffnet.
weiterlesen...

Stadt Koblenz erstattet Strafanzeige gegen unbekannt

Die Stadt Koblenz erstattet Anzeige gegen die unbekannten Täter der Flyer-Aktion
weiterlesen...

TOUREN 4u

STORY 4u

ENTERTAINMENT 4u

Keine weiteren Nachrichten in diesem Bereich