Stadt Mayen unterstütz ältere Bürger*innen bei der Koordination der Impftermine.

Stadtverwaltung bietet Unterstützung bei der Organisation der Impftermine für Senioren

Am 7. Januar hat das Impfzentrum in der Maifeld-Halle in Polch, welches auch für die Mayener Bürgerinnen und Bürger zuständig ist, seinen Betrieb aufgenommen. Die Terminvergabe für die Impftermine erfolgt seit dem 4. Januar entweder telefonisch über die Telefonnummer 0800 / 57 58 100 oder über die Internetseite www.impftermin.rlp.de.
Für einen Termin registrieren können sich zunächst nur Angehörige der Gruppe mit der höchsten Priorität, insbesondere die über 80-jährigen. Diese wurden auch per Schreiben über die Impfmöglichkeit informiert. 
„Gerade aber diese Gruppe kommt vielleicht nicht immer mit der Terminvereinbarung zurecht oder ist nicht mehr mobil und hat zwar einen Termin bekommen, weiß aber nicht, wie er oder sie nach Polch kommen soll. Daran soll eine Impfung natürlich nicht scheitern, deswegen möchten wir hier den Seniorinnen und Senioren gerne unter die Arme greifen“, erläutert Oberbürgermeister Dirk Meid. „Ich freue mich, dass Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung schnell und unkompliziert eine Aktion zur Unterstützung organisieren konnten.“
Die Stadtverwaltung möchte aus diesem Grund Unterstützung bei der Terminvereinbarung oder anderer damit verbundenen organisatorischen Angelegenheiten anbieten. Darüber hinaus wird ein Fahrtendienst für Seniorinnen und Senioren, die selbst nicht mehr mobil sind und keine Angehörigen oder Unterstützung von Dritten haben, eingerichtet.
Wer von diesen Unterstützungsangeboten Gebrauch machen möchte, kann sich entweder telefonisch unter 02651 – 88 6000 oder per E-Mail an hilfe@mayen.de wenden.

(Pressemeldung der Stadt Mayen)

« Zurück

Weitere Nachrichten aus der Region

Das Aktuell4u-Wochenendwetter

Viel Regen, grau und böiger Wind begleiten uns am kompletten Wochenende. Der erste Sommertag vor einer Woche ist damit wieder komplett vergessen.
weiterlesen...

Schwarzfahrt endet hinter Gitter

Am Mittwochabend reiste ein Mann unerlaubt mit dem Zug nach Koblenz ein. Dort wurde er dann, nicht nur wegen der Einreise, festgenommen.
weiterlesen...

Brandstiftung in Kruft - Zeugen gesucht

Nach einem LKW-Brand am Donnerstag in Kruft, sucht die Polizei nun nach Zeugen.
weiterlesen...

100 Dinge

Es sind oft die kleinen Dinge die uns umgeben.. (oder doch die großen?) die wir im Alltag benötigen. Aber, brauchen wir all diese Dinge die uns umgeben eigentlich wirklich? Das finden Matthias Schweighöfer und Florian David Fitz in einem kuriosen Selbstexperiment heraus. Es wird witzig, nackt und natürlich... romantisch.
weiterlesen...

The Queen's Gambit | Das Damengambit

Waisenkind, Wunderkind, Schachweltmeisterin? In der Serie Queen's Gambit wird nebst der Protagonistin Elizabeth Harmon pointiert auf die weltpolitische Situation in den 50er und 60er Jahren aufmerksam gemacht - eine Miniserie mit Hintergrund, Grips und Gänsehautmomenten. Unser aktuell4u-Serienchecker Tim arbeitet hier für euch - ganz spoilerfrei - die Miniserie auf:
weiterlesen...