Nachrichten

 

Facebook, Instagram und Co: VHS Andernach bietet Online-Kurse

Die "Sozialen Medien", wie etwa Facebook, bieten viele Möglichkeiten, aber auch Tücken, die man kennen sollte. (Foto: Alexander Klaus/Pixelio)


Die Volkshochschule (VHS) Andernach bietet in Kooperation mit der Kreisvolkshochschule Neuwied ab Mitte April verschiedene Onlinekurse im Bereich Social-Media an.
Im Kurs „Facebook für Einsteiger“ am 14. April erhalten die Teilnehmenden Einblicke in die Funktionsweise von Facebook und darüber, was sie bei der Nutzung beachten müssen. Der Kurs richtet sich an alle, die den ersten Schritt gehen möchten oder sich mehr Sicherheit im Umgang wünschen. Eine Registrierung bei Facebook ist nicht nötig. Im Workshop „Instagram für Einsteiger“ am 23. April erfahren die Teilnehmenden, dass Instagram mehr bietet als das Einstellen schöner Fotos. Der Dozent vermittelt grundlegende Funktionen wie das Posten von Fotos, die Erstellung einer Story, die Nutzung von Hashtags und die Suche nach den eigenen Interessengebieten. Eine Registrierung auf Instagram ist nicht nötig.
Über die Möglichkeiten des Online-Marketings informieren Angebote für Fortgeschrittene: Im Kurs „Facebook für Fortgeschrittene“ am 12. Mai wird vermittelt, wie eine eigene Facebook Seite erstellt und wie die richtigen Einstellungen vorzunehmen sind, um die Zielgruppe am besten zu erreichen. Außerdem werden das Ad Center, der Werbeanzeigenmanager vorgestellt und viele hilfreiche Praxistipps vermittelt.  „Instagram für Fortgeschrittene“ informiert am 21. Mai darüber, wie die Reichweite erhöht und durch Optimierung der Posts die Möglichkeiten der Plattform optimal genutzt werden können.
Für diejenigen, die ihr Wissen über WhatsApp erweitern oder sich über alternative Messengerdienste informieren möchten, ist der Workshop „WhatsApp und Co. - den passenden Messenger finden und clever anwenden“ am 20. Mai geeignet. Teilnehmende erfahren im Kurs alles über die WhatsApp-Funktionen und lernen viele Tricks kennen. Außerdem wird über Datenschutz und Alternativen zu WhatsApp (z.B. Threema, Signal) gesprochen. Voraussetzung ist Erfahrung im Umgang mit dem Smartphone.
Alle Kurse finden an jeweils einem Abend von 18 bis 20 Uhr in der vhs.cloud statt und kosten 10 Euro. Teilnehmer benötigen einen Rechner oder Tablet und eventuell ein Headset oder Smartphone-Kopfhörer. Rechtzeitig vor Kursbeginn versendet die VHS Andernach alle nötigen Informationen zur Registrierung per E-Mail.
Weitere Infos und Anmeldung unter www.vhs-andernach.de oder per Telefon: 02632/922-163.