Nachrichten

 

Polizei Koblenz sucht Azubis

Foto: Polizeipräsidium Koblenz

Foto: Polizeipräsidium Koblenz

Foto: Polizeipräsidium Koblenz

Foto: Polizeipräsidium Koblenz


Mit Hilfe einer neuen Kampagne will die Polizei Koblenz das Interesse an einer Ausbildung wecken. Mit "Azubis wanted: Polizei geht auch ohne Uniform!" sollen potentielle Bewerber*innen zwischen 15 und 25 Jahren angesprochen werden.

Die Kampagne wurde von der Pressestelle des Polizeipräsidiums Koblenz zusammen mit dem Personalreferat ins Leben gerufen. Dabei soll vor allem darauf aufmerksam gemacht werden, dass es neben den klassischen Ausbildung, auch weitere Berufe bei der Polizei zu erlernen gibt. Dazu wurden drei aktuelle Auszubildende und eine übernommene Verwaltungsfachangestellte abgelichtet. Jede*r Einzelne steht dabei für einen Ausbildungsplatz. Die enstandenen Plakate werden nun an Schulen verteilt und auf Social Media verbreitet.

Alle Informationen zu den aktuellen Ausbildungsplätzen gibt es hier: https://karriere.rlp.de/de/startseite/

Ausbildungsstelle SekretäranwärterIn (m,w,d) https://s.rlp.de/TZidp

2 Ausbildungsstellen Verwaltungsfachangestellte/r (m,w,d) https://s.rlp.de/h7JZS

Ausbildungsstelle Kfz-MechatronikerIn (m,w,d) https://s.rlp.de/jk58k

Ausbildungsstelle FachinformatikerIn (m,w,d) https://s.rlp.de/yBQBW

Ausbildungsstelle InspektoranwärterIn (m,w,d) https://s.rlp.de/mNsZw

Quelle: Polizeipräsidium Koblenz