Foto: ERGO

Rhein-Hunsrück-Kreis: Neue Regelung bei Führerscheinanträgen

Bei der Stadtverwaltung Boppard und den Verbandsgemeindeverwaltungen im Kreis können Bürger*innen des Rhein-Hunsrück-Kreises ab dem 1. August folgende Verwaltungsleistungen der Führerscheinstelle beantragen:

  • Begleitetes Fahren ab 17 Jahre
  • Erstmalige Erteilung einer Fahrerlaubnis (z. B. Klasse A1)
  • Erweiterung der Fahrerlaubnis (z. B. Erweiterung der Klasse B auf die Klasse BE)
  • Fahrerlaubnis zur Fahrgastbeförderung
  • Beantragung eines Ersatz-Führerscheines (z. B. nach Namensänderung)
  • Umtausch grauer oder rosa Führerscheine in einen EU-Karten-Führerschein
  • Internationale Führerscheine

Eine Vorsprache bei der Kreisverwaltung, Führerscheinstelle, ist in Zukunft allerdings bei allen weiteren Anträgern (z.B. Verlängerung einer Fahrerlaubnis der Klasse C) erforderlich.

Zuletzt kam es zu einer gesetzlichen Änderung bei der gewerblichen Nutzung der Fahrerlaubnis. Zum 23. Mai wurde bundesweit die Ausstellung eines Fahrerqualifizierungsnachweises (FQN) eingeführt. Dieser ersetzt zukünftig die Eintragung der Schlüsselzahl 95 („Module“) auf dem Führerschein. Besitzen diese „Module“ noch Gültigkeit, ist zunächst nichts zu veranlassen. Falls die „Module“ in naher Zukunft ablaufen, empfiehlt die Kreisverwaltung, etwa drei Wochen vorher bei dieser vorzusprechen, um die Ausstellung eines Fahrerqualifizierungsnachweises zu beantragen. Die Ausstellung eines vorläufigen Nachweises, wie dies bisher der Fall war, ist nicht mehr möglich.

« Zurück

Verwandte Nachrichten

Weitere Nachrichten aus der Region

Das aktuell4u-Wochenendwetter

Das Herbstwetter in unserer Region zeigt uns an diesem Wochenende die sonnige Seite.
weiterlesen...

Faszination japanischer Zeichentricks im Westen: Hintergründe einer Jugendkultur

Für Mittwoch, 03.11.2021 lädt das Team des Frühstückstreffs im Jugend- und Bürgerzentrum Karthause zum Stadtteilfrühstück ein.
weiterlesen...

Torflügel am Rheinquartier sollen laut Urteil des Amtsgerichtes Lahnstein wieder eingebaut werden

Torflügel am Rheinquartier sollen laut Urteil des Amtsgerichtes Lahnstein wieder eingebaut werden
weiterlesen...

koveb-Linie 5/15: Baustelle auf der Pfaffendorfer Höhe - Umleitung nötig

koveb-Linie 5/15: Baustelle auf der Pfaffendorfer Höhe - Haltestelle „Schützenplatz“ stadtauswärts kann nicht angefahren werden
weiterlesen...

Zimmerbrand in Mehrfamilienhaus

In Höhr-Grenzhausen kam es heute Nachmittag zu einem Zimmerbrand
weiterlesen...

Unfall mit schwerverletzter Person

Durch den starken Aufprall wurde die Beifahrerin schwerverletzt in ein Koblenzer Krankenhaus eingeliefert.
weiterlesen...

TOUREN 4u

STORY 4u

ENTERTAINMENT 4u

Keine weiteren Nachrichten in diesem Bereich