Nachrichten

 

Verkehrsunfälle im Dienstgebiet der Polizeiinspektion Remagen

Im Zeitraum vom 08. Juli (12 Uhr) bis zum 10. Juli (12 Uhr) ereigneten sich insgesamt 17 Verkehrsunfälle im Dienstgebiet der Polizeiinspektion Remagen. (Foto: pixabay)


Im Zeitraum vom 08. Juli (12 Uhr) bis zum 10. Juli (12 Uhr) ereigneten sich insgesamt 17 Verkehrsunfälle im Dienstgebiet der Polizeiinspektion Remagen.

Bei zwei Verkehrsunfällen wurden die jeweiligen Fahrzeugführer leicht verletzt. Bei einem Verkehrsunfall entfernte sich der Verursacher unerlaubt von der Unfallörtlichkeit. Auf Grund von Zeugenhinweisen konnte das flüchtige Fahrzeug jedoch identifiziert werden. Ermittlungen bzgl. des Fahrers dauern derzeit an.

Original-Content von: Polizeidirektion Mayen, übermittelt durch news aktuell