Nachrichten

 

Remagen: Zeugensuche nach Fahrzeugbeschädigung

Foto: Symbolbild


Am Mittwochnachmittag kam es zu einer Unfallflucht mit gleich mehreren Geschädigten.

Anwohner nahmen zwischen 16 und 17 Uhr einen lauten Knall wahr. Eine Streife der Polizei Remagen konnte zwei beschädigte geparkte Pkw in der Straße Hinterhausen vorfinden. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass weitere Pkw betroffen sind.

Der unbekannte Täter befuhr demnach die Straße Hinterhausen und beschädigte einen silbernen VW Golf sowie einen silbernen Dacia Sandero zum Teil erheblich. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Remagen unter 02642-93820 entgegen.