Ein Verkehrsunfall mit einer verletzten Person ereignete sich am 30. April 2024 gegen 14:30 Uhr auf der Bundesstraße 9 in der Nähe von Bauhaus.

Koblenz |

Ein unbekannter Autofahrer wechselte plötzlich die Fahrspur und verursachte eine Kettenreaktion, in deren Folge eine 60-jährige Fahrerin, um einen Zusammenstoß zu vermeiden, in die Schutzplanke fuhr und von einem LKW aufgefahren wurde. Der verursachende PKW entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Die Polizei Koblenz sucht nach Zeugen, die Angaben zum flüchtigen Fahrzeug oder dessen Fahrer machen können und bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 0261-1032910.