Koblenz kann in Walldorf antreten

Fußball-Regionalliga: Spielkommission gibt grünes Licht fürs Wochenende

Die Spielkommission und die Gesellschafterversammlung der Regionalliga Südwest GbR haben im Rahmen einer heute per Videokonferenz durchgeführten Sitzung entschieden, dass der 12. Spieltag, in dessen Rahmen TuS Rot-Weiß Koblenz am Samstag ab 14 Uhr beim FC-Astoria Walldorf gastiert, am kommenden Wochenende unter Beachtung der jeweiligen behördlichen Vorgaben durchgeführt wird. Die Fortsetzung des Spielbetriebs ab dem 13. Spieltag steht unter Vorbehalt der Zustimmungen der zuständigen Bundesländer. Die Regionalliga Südwest GbR hat hierzu die vier Bundesländer in denen mehrere Vereine der Regionalliga Südwest beheimatet sind, um kurzfristige Klarstellung hinsichtlich der bei der gestrigen Videokonferenz der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefs der Länder getroffenen Beschlüsse gebeten. Hiernach können ab dem 2. November Profisportveranstaltungen ohne Zuschauer weiterhin stattfinden, Amateursportbetrieb in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen wird aber untersagt.
„Wir erhoffen uns hierbei schnellstmöglich Klarheit, da nach Beschlusslage der Gremien der Regionalliga Südwest eine Fortsetzung des Spielbetriebs in der Liga nur dann möglich ist, wenn die Genehmigung zum Trainings- und Spielbetrieb aller vier Bundesländer vorliegt. Wir unternehmen weiterhin große Anstrengungen, um im Rahmen der behördlichen Vorgaben mit den sieben an der Regionalliga Südwest beteiligten Landesverbänden Lösungen zu finden", macht Sascha Döther, Geschäftsführer der Regionalliga Südwest GbR deutlich. Er kündigt an, bis Samstag zu informieren, ob der 13. Spieltag am 2. und 3. November stattfinden kann. „Sollten wir bis dahin noch nicht von allen Bundesländer Rückmeldungen erhalten, wird der Spieltag vorsorglich verlegt."

(Pressemeldung RW Koblenz)

« Zurück

Verwandte Nachrichten

Weitere Nachrichten

Landessportbund Rheinland-Pfalz benennt neuen Hauptgeschäftsführer

Christof Palm wird der vierte Hauptgeschäftsführer in der Historie des Landessportbund Rheinland-Pfalz
weiterlesen...

Musik aus dem Mutterleib, das Album eines Ungeborenen

"Sounds of the Unborn" soll das Album des noch ungeborenen Kindes heißen. Seine Eltern haben Geräusche und laute aufgenommen und wollen ihren damals ungeborenen Spross zum Superstar machen...
weiterlesen...

Künstler Daniel Koch aus dem Kreis Neuwied unterhält im Lockdown

Der von der Bundesregierung angeordnete Lockdown ist für viele Menschen Grund um sich nach Unterhaltungsalternativen umzuschauen. Eine mögliche Alternative stellt Daniel Koch aus dem Kreis Neuwied dar. Mit seiner Musik...
weiterlesen...

100 Dinge

Es sind oft die kleinen Dinge die uns umgeben.. (oder doch die großen?) die wir im Alltag benötigen. Aber, brauchen wir all diese Dinge die uns umgeben eigentlich wirklich? Das finden Matthias Schweighöfer und Florian David Fitz in einem kuriosen Selbstexperiment heraus. Es wird witzig, nackt und natürlich... romantisch.
weiterlesen...

The Queen's Gambit | Das Damengambit

Waisenkind, Wunderkind, Schachweltmeisterin? In der Serie Queen's Gambit wird nebst der Protagonistin Elizabeth Harmon pointiert auf die weltpolitische Situation in den 50er und 60er Jahren aufmerksam gemacht - eine Miniserie mit Hintergrund, Grips und Gänsehautmomenten. Unser aktuell4u-Serienchecker Tim arbeitet hier für euch - ganz spoilerfrei - die Miniserie auf:
weiterlesen...