Jan Siewert ist Übergangstrainer beim Bundesligisten Mainz 05. (Foto: Seydel)

Mayener Jan Siewert trainiert kurzfristig Bundesligist Mainz 05

Gestern hat Mainz o5 seinen bisherigen Trainer Jan-Moritz Lichte erwartungsgemäß freigestellt. Und neuer Trainer ist der bisherige Cheftrainer im Juniorenbereich, der Mayener Jan Siewert. Er bereitet die Mannschaft ab heute auf das Bundesligaspiel am Sonntag bei Bayern München vor.
Doch schon bald soll Jan Siewert, der 1982 in der Eifelstadt geboren wurde und von  2001 bis 2005 bei der TuS Mayen spielte, wieder auf seinen alten Arbeitsplatz zurückkehren.  Das neue starke Duo bei Mainz 05, Rückkehrer Christian Heidel als Vorstand und Martin Schmidt, der frühere Cheftrainer als Sportdirektor, wollen umgehend  einen neuen Trainer präsentieren. Möglich dass es der früherer Spieler und Publikumsliebling Bo Svensson sein wird, der aktuell beim österreichischen Zweitligisten FC Liefering arbeitet.
Wie auch immer: zur Vita von Jan Siewert wird künftig gehören, dass er für mindestens einen Tag oder ein paar Tage mehr einen Fußball-Bundesligisten betreut hat.

« Zurück

Weitere Nachrichten

„Sport ist Teil der sozialen Infrastruktur“

Schnelle individuelle Lösungen für den Wiederaufbau im Ahrtal gesucht.
weiterlesen...

Zwischen Erfolg und Verfolgung

Monika Sauer eröffnete die Ausstellung „Zwischen Erfolg und Verfolgung – Jüdische Stars im deutschen Sport bis 1933 und danach“ in Koblenz.
weiterlesen...

Kick for Help-Benefizspiel für Menschen an der Ahr

Traditions-Elf von Mainz 05 spielte in Bad Ems für die gute Sache gegen eine Rhein-Lahn-Auswahl.
weiterlesen...

Oberliga: Emmelshausen und Karbach setzen ihre Serien fort

Dritter Sieg in Folge für Karbach, Emmelshausen wartet nun seit vier Spielen auf einen Erfolg.
weiterlesen...

ENTERTAINMENT 4u

STORY 4u

SZENE 4u