Sport

 

"Ärzte Rocken für das Ahrtal" mit der Grooving Doctors Challenge

Am 6. November wird im Forum Polch für die Betroffenen im Ahrtal abgerockt. (Foto: Red.)

Foto: Red.


Tolles Engagement der Verbandsgemeinde Maifeld. Neben dem Comedy-Abend am Sonntag, 24. Oktober unter anderem mit Lars Reichow wird die Ärzte-Rockband „Grooving Doctors Challenge“ das Forum Polch am Sonntag, 6. November zum Beben bringen.

Seit ihrer Gründung unterstützt die Band mit ihren Konzerten vielfältige soziale Projekte. Ihre außergewöhnlichen Benefizveranstaltungen sind regelmäßig ausverkauft und sorgen stets für Zugaben. Über 150.000 Euro sind so in den letzten Jahre bei den Konzerten für Organisationen wie Hilfe für krebskranke Kinder e.V. Frankfurt, Kinderhospiz Bärenherz, Clowndoktoren e.V., eine Transplantationsabteilung der Uni Frankfurt, Kinderpalliativteam Südhessen oder Deutsches Krebsforschungszentrum Heidelberg zusammengekommen - diesmal kommt der Erlös betroffenen Menschen im Ahrtal zugute.

Als Special Guest haben sich die Ärzte niemand geringeren als Jürgen Zöller angefragt, der – wenn Zeit ist – in Polch mit wirkt. Aufgewachsen in Hillscheid, hat er in seiner musikalischen Historie 27 Jahre bei Deutschlands Kultband BAP getrommelt. Auch heute ist er immer dabei, wenn es darum geht diejenigen zu unterstützen, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen.

Bei Songs von Toto, Foreigner, Phil Collins, Beatles, BAP und anderen Rockgiganten geht die Post ab. „Wir wollen auch in Polch unser Publikum begeistern und eine Menge Geld für den guten Zweck einspielen“, so Helmut Golke Initiator und Manager der Band.

Die Spenden kommen direkt den betroffenen Kommunen Verbandsgemeinde Adenau, Verbandsgemeinde Altenahr, Stadt Sinzig und Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler zugute.

Hier alle Informationen:

  • An beiden Abenden gilt: 2G: Eintritt nur für Geimpfte oder Genesene mit Nachweis.
  • Comedy: Einlass 18:00 Uhr, Beginn 19:00 Uhr 
  • Grooving Doctors Challenge: Einlass: 19:00 Uhr, Beginn: 20:00 Uhr
  • Kartenvorverkauf über www.maifeld.detickets@maifeld.de im Bürgerbüro der Verbandsgemeindeverwaltung Maifeld Telefon: 02654 / 9402-118)
  • Für die Comedy-Show sind zusätzlich Karten für einen Live-Stream verfügbar.