Corona-Pandemie: FVR-Karte zeigt, was wo erlaubt ist

Wie lauten die aktuellen Inzidenzzahlen in Rheinland-Pfalz und in meinem Kreis? Was bedeuten diese Zahlen für den Amateursport vor Ort? Dürfen Kinder zusammen Sport treiben, ist es Erwachsenen erlaubt, in welcher Gruppengröße und dann kontaktfrei oder auch mit Kontakt? Diese Fragen stellen sich Vereinsvertreter, Trainer, Spieler, Kinder und Erwachsene derzeit nahezu jeden Tag. Um ihnen allen auf einen Blick eine diesbezügliche Erleichterung zu verschaffen, hat der Fußballverband Rheinland eine nach Landkreisen aufgeteilte Karte online gestellt, in der tagesaktuell all jene Informationen abrufbar sind. Täglich um 16 Uhr werden die neuen Zahlen und damit einhergehenden Änderungen hochgeladen, darüber hinaus sind Links zum Corona Warn- und Aktionsplan des Landes Rheinland-Pfalz sowie den FAQ zur 17. rheinland-pfälzischen Corona-Bekämpfungsverordnung hinterlegt. Die Angaben sind nicht verbindlich und ohne Gewähr.
Hier ist die Karte abrufbar: https://www.fv-rheinland.de/fussball/karte/

(Pressemeldung des FVR)

« Zurück

Weitere Nachrichten

Rhenania: Paula Kollmann räumt ab

Paula Kollmann vom Koblenzer Ruderclub Rhenania strahlte mit der Sonne um die Wette.
weiterlesen...

TuS Koblenz verliert auch gegen Gonsenheim

Die TuS Koblenz hat auch gegen den SV Gonsenheim in der Oberliga verloren.
weiterlesen...

Der AC 1927 Mayen: Ein Verein mit vielen Facetten

Als Anfang September bei der „GT World Challenge Europe“ der Nürburgring im Zeichen des großen GT- und Tourenwagen-Sports stand, waren auch die…
weiterlesen...

ENTERTAINMENT 4u

STORY 4u

SZENE 4u