Sport

 

Geo for kids: Nachwuchsforscher erkunden den Schalkenbach

Nachwuchsforscher erkunden den Schalkenbach. (Bild: Vulkanregion Laacher See/Kurth)


Alle Nachwuchsforscher können eine spannende Entdeckungsreise in den Lebensraum Bach am 12. Juni in Schalkenbach erleben. Gemeinsam mit der Vulkanregion Laacher See bietet der Vulkanparkführer Karl-Heinz Kurth für unsere kleinen Gäste dieses 2stündige Erlebnis der besonderen Art an.

Ab 1997 wurde der Bach in Schalkenbach wieder freigelegt und hat gerade in der heutigen Zeit für Kinder einen besonderen Erlebniswert.

In der Nähe des Startpunktes, in unmittelbarer Nähe der Schalkenbacher Kapelle, ist ein Erlebnisplatz entstanden, der durch Dorferneuerungsmittel finanziert wurde. Von dort geht es zum alten Schalkenbach, der ebenfalls renaturiert wurde, so dass er hier wieder „frei“ laufen kann.

Welche Lebewesen und Pflanzen sich heute im alten Schalkenbach befinden, sollen unsere Nachwuchsforscher herausfinden.

Die Kleidung sollte natürlich für die Bacherforschung geeignet sein, wobei die Gummistiefel sehr wichtig. Auch ein Sieb (evtl. altes Küchensieb) kann bei der Erkundigung sehr hilfreich sein.

Die Teilnahmegebühr beträgt für Familien 10,- €, Erwachsene 4,- € und Kinder (6-14 Jahre) 2,- €

Eine Anmeldung bei der Tourist-Information Niederzissen ist erforderlich!

Anmeldung und weitere Informationen:

Tourist-Information Vulkanregion Laacher See

Kapellenstraße 12, 56651 Niederzissen, Tel. 02636/19433,

info@vulkanregion-laacher-see.de   www.vulkanregion-laacher-see.de