Foto: Red.

Gering im Zeichen von Inklusion und Fritz Walter

Der SV Gering-Kollig und der VfB Polch sind am 9.Oktober 2021 die Veranstalter eines besonderen Sporttages: am Nachmittag gibt es auf dem Geringer Sportplatz das Fußballtraining von Mannschaften aus behinderten und nicht behinderten Fußballern.

Mit dabei sind als Betreuer der 1974 er Weltmeister Wolfgang Kleff und der Koblenzer Erfolgstrainer Milan Sasic. Am Abend dann gibt es in der benachbarten Halle von Landwirt Volker Ackermann einen „Fritz Walter-Abend“, u.a. mit Innenminister Roger Lewentz und dem zweifachen Fußball-Vizeweltmeister Hans-Peter Briegel. Volker Ackermann, FCK-Fan und Fritz Walter-Anhänger, ist der Initiator der Veranstaltung. An seiner Halle ist von weitem ein großes Bild von Fritz Walter zu sehen, wie er auf den Schultern seiner Mitspieler den WM-Sieg 1954 feiert. Der Erlös der Veranstaltung ist je zur Hälfte für das Mayener Hospiz und für die Flutopfer an der Ahr. 

« Zurück

Verwandte Nachrichten

Weitere Nachrichten

Rheinlandliga: Die Ergebnisse am 7. Spieltag

Mayen ärgert den Tabellenführer. Ahrweiler BC siegt weiter. Metternich und Andernach mit unnötigen Niederlagen.
weiterlesen...

Siegesserie von Engers gestoppt

Nach drei Siegen in Folge muss sich der FV Engers mit 0:3 (0:0) beim SV Gonsenheim geschlagen geben.
weiterlesen...

Keine Spur von britischem Understatement: Aston Martin siegt gleich beim Comeback

Das achte Saisonrennen der Nürburgring Langstrecken-Serie sorgte für ein historisches Ereignis. In der jahrzehntelangen Geschichte des…
weiterlesen...

HV Vallendar gewinnt zum Auftakt

Der Handballverein Vallendar gewinnt zum Auftakt gegen Saarpfalz.
weiterlesen...

Baskets siegen auch gegen den FC Bayern

Die EPG Baskets Koblenz gewinnen mit 70:59 gegen den FC Bayern 2.
weiterlesen...

Nach Frankfurt ist vor den Bayern

Für die EPG Baskets Koblenz geht es heute im ersten Heimspiel der Saison gegen die zweite Mannschaft des FC Bayern München.
weiterlesen...

ENTERTAINMENT 4u

STORY 4u

SZENE 4u