Sport

 

Hundeköder mit Klingen in Mendig gefunden

Hundebesitzer sollten Vorsicht walten lassen bei herumliegenden Hundeködern. (Bild: Pixabay)


Am Sonntagabend, dem 11. September, wurden auf einem Gehweg in der Brunnenstraße in Mendig Würstchen, welche mit Cuttermesserklingen gespickt waren, aufgefunden.

Die Kriminalpolizei Mayen fragt nun:

Wem sind an der genannten Örtlichkeit, verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen? Wurden weitere Würstchen/Tierköder aufgefunden? Wer kann sonstige sachdienliche Hinweise geben? Hinweise nimmt die Polizei Mayen 02651-8010 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Mayen
Pressestelle

Telefon: 02651-801-0
www.polizei.rlp.de/pd.mayen

Übermittelt durch die Polizeidirektion Mayen