Sport

 

SG 2000 Mülheim-Kärlich schlägt FC Rot-Weiß Koblenz im Rheinlandpokal

Thomas Arzbach dirigierte die SG 2000 zur Pokalüberraschung (Foto: Mühlen).


Eilmeldung: Oberligist SG 2000 Mülheim-Kärlich gelingt im Rheinlandpokal die große Überraschung. Durch einen 2:0-Heimsieg eliminiert die Elf von Thomas Arzbach den amtierenden Pokalsieger und Regionalligisten FC Rot-Weiß Koblenz. Die Tore für die SG 2000 erzielten Jan Henrich (25.) und Michael Rönz (81.). 

Spielbericht folgt.