Der VC Wiesbaden, hier beim Trainingsauftakt Anfang August, stellt sich am Freitag bei den Deichstadtvolleys vor (Foto D.Gottwald).

Die Erstliga-Aufsteigerinnen Rachel Anderson und Isabelle Marciniak werden ebenso am Start sein wie Sarah Kamarah, wenn sich die Deichstadtvolleys und der VC Wiesbaden am Freitag zum Trainingsspiel treffen. Der USC Münster empfängt die Neuwiederinnen am Samstag in Lüdinghausen zum Benefizspiel für die Flutopfer im Ahrtal und in Nordrhein-Westfalen. (Foto E.Schwabe).

Testspielwochenende für VC Neuwied 77

Im Oktober beginnt die Bundesligasaison, auf welche sich die Deichstadtvolleys nun seit knapp einen Monat vorbereiten. Nun stehen die ersten Testpiele gegen den VC Wiesbaden und den USC Münster.

Am Freitag, dem 27. August wird der VC Wiesbaden zu einem gemeinsamen Trainingsnachmittag, mit anschließendem Trainingsspiel um 18 Uhr in der Sporthalle des Rhein-Wied-Gymnasiums, empfangen. Einen Tag später reist der VC Neuwied zum USC Münster, wo der SCU Lüdinghausen ab 18 Uhr ein Benefizspiel zwischen Neuwied und Münster ausrichten wird. Das Benefizspiel wird zugunsten der Flutopfer in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen ausgetragen.

Beim Aufeinandertreffen mit Wiesbaden am Freitag steht der Trainingsaspekt im Vordergrund, da beide Mannschaften einen Umbruch mit vielen neuen Spielerinnen hinter sich haben. Dies betont auch Trainer Dirk Groß: „Nach drei Wochen Training ist es jetzt an der Zeit, den Spielerinnen und dem Trainerteam Rückmeldung über den Vorbereitungsstand zu verschaffen und neue Erkenntnisse zu gewinnen, wie in den kommenden Wochen vor Saisonbeginn gearbeitet werden muss. Gegen Münster wird ein reguläres Spiel stattfinden, während Benedikt und ich für Freitag viele Wechsel vereinbart haben. Die Zuschauer dürfen sich auf viel Aktion freuen, denn wir Trainer werden nach vielen Ballwechseln immer wieder andere Spielsituationen kreieren, auf die die Spielerinnen dann reagieren müssen.“

Außerdem dient dieser Tag auch den Organisatoren, die sich auf eine Saison unter Pandemiebedingungen mit einer neuen Ticketsoftware, vorbereiten müssen. Zuschauer*innen können ihre Gratistickets ausschließlich über https://deichstadtvolleys.vereinsticket.de reservieren und ausdrucken. Zutritt haben ab 17.30 Uhr nur Zuschauer, die mit offiziellen Dokumenten eine vollständige Impfung, einen tagesaktuellen Test oder die Genesung nachweisen können (3G). Dazu kommen Maskenpflicht, Messung der Körpertemperatur und Kontaktnachverfolgung per Liste oder Luca-App.

Am Samstag, dem 28. August, wartet schließlich ein offizieleres Testspiel auf den VC Neuwied 77. USC Münster-Trainerin Lisa Thomsen kann auf einen eingespielten Kader zurückgreifen. „Das Spiel am Samstag ist für uns ein wichtiger Test, um zu sehen, wo wir derzeit stehen“, ordnet Münsters Sportdirektor Ralph Bergmann die Partie gegen den Liganeuling ein. Der Erlös und Spenden kommen der „Aktion Lichtblick“ und der Flutopferhilfe des Landkreises Neuwied zugute. Auch in Lüdinghausen (Ticketanfragen bis Donnerstag an scu-volleyball@email.de) gelten die 3G-Regeln.

« Zurück

Verwandte Nachrichten

Weitere Nachrichten

Rheinlandliga: Die Ergebnisse am 7. Spieltag

Mayen ärgert den Tabellenführer. Ahrweiler BC siegt weiter. Metternich und Andernach mit unnötigen Niederlagen.
weiterlesen...

Siegesserie von Engers gestoppt

Nach drei Siegen in Folge muss sich der FV Engers mit 0:3 (0:0) beim SV Gonsenheim geschlagen geben.
weiterlesen...

Keine Spur von britischem Understatement: Aston Martin siegt gleich beim Comeback

Das achte Saisonrennen der Nürburgring Langstrecken-Serie sorgte für ein historisches Ereignis. In der jahrzehntelangen Geschichte des…
weiterlesen...

HV Vallendar gewinnt zum Auftakt

Der Handballverein Vallendar gewinnt zum Auftakt gegen Saarpfalz.
weiterlesen...

Baskets siegen auch gegen den FC Bayern

Die EPG Baskets Koblenz gewinnen mit 70:59 gegen den FC Bayern 2.
weiterlesen...

Nach Frankfurt ist vor den Bayern

Für die EPG Baskets Koblenz geht es heute im ersten Heimspiel der Saison gegen die zweite Mannschaft des FC Bayern München.
weiterlesen...

ENTERTAINMENT 4u

STORY 4u

SZENE 4u