In Metternich werden neue Fahrradwege entstehen. (Foto: Annemartha/Pixelio)

Ertüchtigung von Wirtschaftswegen im Bereich L52 für den Radverkehr

Das Tiefbauamt informiert, dass in der 49. und 50. KW zwei Wirtschaftswege in Metternich für den Radverkehr ertüchtigt werden.
Hierbei handelt es sich zum einen um den Wirtschaftsweg „Weinackerweg“ zwischen der Straße „Im Acker“ und dem bereits asphaltierten Weg parallel der L52. Hier wird ein ca. 120 m langes Teilstück neu asphaltiert. Damit wird insbesondere für den Radverkehr eine komfortable Verbindung zwischen der Trierer Straße und der Straße „Weinackerweg“ am neuen Knotenpunkt mit der L52 geschaffen. In einem weiteren Schritt im kommenden Frühjahr soll dann die Verlängerung dieser Verbindung bis Bubenheim geschaffen werden. Hierzu ist beabsichtigt, ein 330 m langes Teilstück des Wirtschaftsweges „Viermalterweg“ zu asphaltieren.
Weiterhin wird auf der anderen Seite der L52 aktuell ein ca. 50 m langer bislang unbefestigter Lückenschluss eines Wirtschaftsweges parallel der L127/Bubenheimer asphaltiert. Auch hier sind im kommenden Frühjahr weitere Baumaßnahmen vorgesehen, um eine durchgängige Nord-Süd-Verbindung für Radfahrer parallel der neuen L52 zu schaffen. Unter anderem ist geplant, den Wirtschaftsweg in Verlängerung der Straße „Wellingsweg“ von der Bebauung bis zur Straße Weinackerweg mit einer ungebundenen Deckschicht aus Kalksplitt zu versehen. Dieser ist derzeit mit für Radfahrer äußerst unkomfortablen Grobschotter befestigt.

(Pressemeldung der Stadt Koblenz)

« Zurück

Weitere Nachrichten aus der Region

Hilfsbereite Bevölkerung löst Verkehrschaos aus

Am Samstagmorgen kam es zu massiven Verkehrsstörungen im Ahrtal.
weiterlesen...

Auch Lotto hilft den Opfern der Flutkatastrophe

Die entsetzliche Flutkatastrophe hält Rheinland-Pfalz im Atem. Eine Welle der Hilfsbereitschaft und Anteilnahme formiert sich und setzt dem…
weiterlesen...

Zeugen gesucht Koblenz-Goldgrube

Zeugen für einen Unfall in der Koblenzer Goldgrube werden gesucht.
weiterlesen...

Aktueller Stand Kreis Ahrweiler

ADD informiert über den aktuellen Stand im Kreis Ahrweiler.
weiterlesen...

Koblenzer Zoll kontrolliert Logistikgewerbe

Der Koblenzer Zoll hat Speditionen, Logistikgewerbe und Transportunternehemn kontrolliert.
weiterlesen...

Mehr Kapazität in Bussen für Koblenzer Helfer

Die koveb erhöht die Kapazität in den Helfer-Shuttlen für den Kreis Ahrweiler.
weiterlesen...

TOUREN 4u

STORY 4u

ENTERTAINMENT 4u