Anil Bürü, Vorsitzender des FC Cosmos Koblenz, überreicht Geschenke für die Bewohner des Altenzentrums St.Martin an Vanessa Wilsch, die Leiterin der Einrichtung. (Foto: Seydel)

FC Cosmos Koblenz beschert Weihnachtsfreude

Der FC Cosmos Koblenz, Fußball-Bezirksligist, zeigt in der Weihnachtszeit ein großes Herz für ältere Menschen. „Dass wir möglichst viele Altenheime in Koblenz besuchen wollen, um Weihnachtsgeschenke an die Heimbewohner zu überreichen, ist dem Verein ein ganz besonderes Anliegen“, sagt Anil Bürü, der Vorsitzende des Vereins. Am 22.Dezember, wenige Tage vor Weihnachten, überreichte er einen Korb mit Geschenken für alle Bewohner des Altenheims Evangelisches Stift St.Martin in Koblenz an Vanessa Wilsch, die Einrichtungs-und Pflegedienstleiterin.
In der die älteren Menschen so sehr belastenden Zeit der Pandemie sei dies eine besondere Geste des Fußballvereins sagte Vanessa Wilsch. Aber nicht allein dieses Altenheim wird der FC Cosmos besuchen und die Menschen beschenken, auch einige weitere werden Besuch des Vereins bekommen. Über eines freut sich Anil Bürü besonders: die Stiftung des Fußballverbandes Rheinland „Fußball Hilft“ hat die Aktion des FC Cosmos Koblenz in ihrem Wettbewerb für Vereine, die sich in der Coronazeiten um ihre Mitmenschen kümmern, besonders gewürdigt. „Der Gedanke, älteren Menschen in der Weihnachtszeit nahe zu sein, ist ein besonderer und dafür haben wir dem FC Cosmos zu danken“, sagt Walter Desch, Präsident des Fußballverbandes.

« Zurück

Weitere Nachrichten aus der Region

Corona-Fahrtenangebot der koveb ab 26.04.2021

Fahrangebote werden der Allgemeinverfügung zur Corona-Pandemie angepasst.
weiterlesen...

Gesundheitsamt stellt Erfassungssystem um

Keine Veröffentlichung von Corona-Zahlen am 1. und 2. Mai
weiterlesen...

DEHOGA: Sofortige Öffnung für negative Getestete und Geimpfte

Bundesweit einheitliches Gesundheitsportal mit offenen Schnittstellen für mehrere digitale Kontakterfassungssysteme.
weiterlesen...

Landkreis Mayen-Koblenz erlässt neue Allgemeinverfügung

Notbetrieb an Kitas und kein Präsenzunterricht Schulen in Andernach, Bendorf und Mayen sowie der Verbandsgemeinde Weißenthurm.
weiterlesen...

koveb stattet Busflotte mit Desinfektionsmittelspendern aus

Koblenzer Verkehrsunternehmen optimiert weiterhin Hygienestandards im Bus
weiterlesen...

Musik aus dem Mutterleib, das Album eines Ungeborenen

"Sounds of the Unborn" soll das Album des noch ungeborenen Kindes heißen. Seine Eltern haben Geräusche und laute aufgenommen und wollen ihren damals ungeborenen Spross zum Superstar machen...
weiterlesen...

Künstler Daniel Koch aus dem Kreis Neuwied unterhält im Lockdown

Der von der Bundesregierung angeordnete Lockdown ist für viele Menschen Grund um sich nach Unterhaltungsalternativen umzuschauen. Eine mögliche Alternative stellt Daniel Koch aus dem Kreis Neuwied dar. Mit seiner Musik...
weiterlesen...

100 Dinge

Es sind oft die kleinen Dinge die uns umgeben.. (oder doch die großen?) die wir im Alltag benötigen. Aber, brauchen wir all diese Dinge die uns umgeben eigentlich wirklich? Das finden Matthias Schweighöfer und Florian David Fitz in einem kuriosen Selbstexperiment heraus. Es wird witzig, nackt und natürlich... romantisch.
weiterlesen...

The Queen's Gambit | Das Damengambit

Waisenkind, Wunderkind, Schachweltmeisterin? In der Serie Queen's Gambit wird nebst der Protagonistin Elizabeth Harmon pointiert auf die weltpolitische Situation in den 50er und 60er Jahren aufmerksam gemacht - eine Miniserie mit Hintergrund, Grips und Gänsehautmomenten. Unser aktuell4u-Serienchecker Tim arbeitet hier für euch - ganz spoilerfrei - die Miniserie auf:
weiterlesen...