Nachrichten

 

JUZ Andernach: Tolle Angebote trotz Corona

Das JUZ in Andernach ist auch im Lockdown für die Jugend da. (Foto: Stadt Andernach)


Obwohl das Jugendzentrum wegen der Corona-Pandemie weiterhin geschlossen bleiben muss, hat das JUZ-Team trotzdem einige Angebote parat. So gibt es den Mädelstreff online, und zwar immer montags und freitags von 16 bis 18.30 Uhr. Über die kostenlose Videokonferenz-App „Jitsy Meet“ können alle interessierten Mädels ab 12 Jahren teilnehmen. Zugangsdaten und Passwort für den virtuellen Konferenzraum können über die Facebookseite des Jugendzentrums unter Jugendzentrum Andernach oder direkt bei der zuständigen Mitarbeiterin Stephanie Kapp, Telefon 0151/15623758, erfragt werden.
Zudem gibt es noch folgende Angebote, die in kleinen festen Gruppen im Jugendzentrum unter Wahrung der Hygiene- und Abstandsregeln stattfinden:
Montag und Donnerstag, 14.30 bis 18 Uhr: Kids-Club für alle Kids zwischen 9 und 11 Jahren
Montag, 17 bis 19 Uhr: JUZ Beatz – Music & Recording Workshop. Ein professioneller Musiker und Produzent zeigt den Jugendlichen, wie man Musik und Gesang aufnimmt.
Freitag, 17 bis 19 Uhr: Jungstreff für alle interessierten Jungs ab 12 Jahren.
Donnerstag, 17. Dezember: Spectrum. Ein Angebot von Jugendlichen für Jugendliche mit den Themen Sexualität und sexuelle Orientierung.
Bei den Angeboten für feste Gruppen sind jeweils noch wenige Plätze frei. Infos im JUZ unter Telefon 02632/47587 oder per Mail an juz@andernach.de .

(Pressemeldung der Stadt Andernach)